Fotorecht

Datum: 18.03.2005 Uhrzeit: 23:48:19 Guenter Hamich Hallo, ich habe gerade einen interessanten Link gefunden, der vielleicht die eine oder andere Frage zum Thema Verö¶ffentlichungsrechte” “Rechte am eigenen Bild” etc. beantwortet: http://www.stack.de/fotorecht-faq.pdf Viele Gruesse Guenter posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.03.2005 Uhrzeit: 24:12:17 Manfred Paul Guenter Hamich schrieb: > Hallo, > ich habe gerade einen interessanten Link gefunden, der vielleicht > die eine oder andere Frage zum Thema Verö¶ffentlichungsrechte” > “Rechte am eigenen Bild” etc. beantwortet: > http://www.stack.de/fotorecht-faq.pdf Hallo Günter Danke 🙂 LG Manfred” —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.03.2005 Uhrzeit: 24:42:31 Markus Probst Guenter Hamich schrieb: > Hallo, > ich habe gerade einen interessanten Link gefunden, der vielleicht > die eine oder andere Frage zum Thema Verö¶ffentlichungsrechte” > “Rechte am eigenen Bild” etc. beantwortet: > http://www.stack.de/fotorecht-faq.pdf > Viele Gruesse > Guenter Hallo Guenter vielen Dank. Man beschäftigt sich viel zu wenig mit solchen Dingen. Als Amateur muß man nur einmal Pech haben und an den “Richtigen” geraten der sich in der Materie auskennt. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. MfG Markus” —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.03.2005 Uhrzeit: 24:46:42 Rainer Fritzen Hallo Guenter, vielen Dank für den Hinweis. grundsätzlich notwendig – ohne Zweifel, nur heute Abend kann ich das nicht mehr lesen. Ich liebe Juristen! Gruß Rainer — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.03.2005 Uhrzeit: 13:41:32 Dorothö©e Rapp Guenter Hamich schrieb: > http://www.stack.de/fotorecht-faq.pdf Toll, und so lesbar geschrieben, gar nicht rechtsverdreht :)) Danke 😀 — www.doro-foto.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.03.2005 Uhrzeit: 11:19:03 Steffen Stockmeyer Hallo Günter, erstmal vielen Dank für den Link, das ist immer wieder interessant und wichtig. Allerdings habe ich in einem Bericht des WDR etwas anderes zu lesen bekommen, speziell was das Fotografieren von Personen angeht. Ich will mal die wichtigen Stellen zitieren: Grundsätzlich darf alles aufgenommen werden was nicht die Persö¶nlichkeitsrechte des Abgebildeten verletzt. Wer sich in der ö–ffentlichkeit zeigt darf auch fotografiert werden.” Und noch eine weitere Passage: “Das Fotografieren selbst bedarf zwar nicht der Zustimmung des Fotografierten aber die Verbreitung und ö¶ffentliche Zurschaustellung des Fotos! Fotografieren darf man jeden auch unbemerkt. Während § 201 des Strafgesetzbuches heimliche Tonmitschnitte verbietet sind in diesem Paragraphen unbemerkt gemachte Bildaufnahmen nicht berücksichtigt.” Das widerspricht doch eindeutig dem Punkt 2.b in dem von Dir gelinkten Artikel. Wer hat nun Recht??? Gruss Steffen posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*