Ladegrät für NiMd GP U-Smart?

Datum: 08.12.2003 Uhrzeit: 20:15:50 Andreas Hallo oly-Fans, habe mal ne Frage: Hat schon jemand mit dem Schnell-Ladegerät von GP namens U-Smart gemacht? Soll die Akkus in 30 min. laden. Ansonsten alles was ein gutes Ladegerät verspricht. Soll 78 Euro plus Versand bei Ebay kosten inkl. 4 St. 2100 ma Akkus. Oder kennt sonst jemand GP-Ladegräte und Akkus. Oder sollte ich doch lieber zu Ansmann greifen? PS: Die E-100 ist immer noch in Betrieb, und wird so schnell nicht abgelö¶st. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.12.2003 Uhrzeit: 20:26:36 Rüdiger Leske Andreas schrieb: > habe mal ne Frage: Hat schon jemand mit dem Schnell-Ladegerät von > GP namens U-Smart gemacht? Soll die Akkus in 30 min. laden. > Ansonsten alles was ein gutes Ladegerät verspricht. Soll 78 Euro > plus Versand bei Ebay kosten inkl. 4 St. 2100 ma Akkus. Oder > kennt sonst jemand GP-Ladegräte und Akkus. Oder sollte ich doch > lieber zu Ansmann greifen? Hallo Andreas, siehe hier: http://oly-e.de/news/?3945,e.c-serie,Smart für NiMh nutze ich nichts anderes mehr!!! Aber ACHTUNG, keine NiCd laden dann ….BUUUMMMMMMM!!!!! Grüsse von Rüdiger P.S. schau mal bei Reichelt.de, da ist der Versand bei Abbuchung warscheinlich günstiger. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.12.2003 Uhrzeit: 21:30:08 Rolf-Christian Müller Rüdiger Leske schrieb: > Andreas schrieb: >> habe mal ne Frage: Hat schon jemand mit dem Schnell-Ladegerät von >> GP namens U-Smart gemacht? Soll die Akkus in 30 min. laden. >> Ansonsten alles was ein gutes Ladegerät verspricht. Soll 78 Euro >> plus Versand bei Ebay kosten inkl. 4 St. 2100 ma Akkus. Oder >> kennt sonst jemand GP-Ladegräte und Akkus. Oder sollte ich doch >> lieber zu Ansmann greifen? > Hallo Andreas, > siehe hier: http://oly-e.de/news/?3945,e.c-serie,Smart > für NiMh nutze ich nichts anderes mehr!!! > Aber ACHTUNG, keine NiCd laden dann ….BUUUMMMMMMM!!!!! > Grüsse von > Rüdiger > P.S. schau mal bei Reichelt.de, da ist der Versand bei Abbuchung > warscheinlich günstiger. Ja, und wahrscheinlich nicht nur der, sondern auch der Preis. Was man beim mitlesen nicht alles so mitkriegt. Danke Andreas für die Anfrage, danke Rüdiger für die Antwort. Es grüßt Euch Rolf (RCM) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.12.2003 Uhrzeit: 21:33:19 Martin Rüssmann Für Das Geld kann man beinahe ALC EXPERT von ELV kaufen. Mit diesem Gerät wird man schnell feststellen das jedenfalls bei meinen GP´s kein einziger die versprochenen Werte einhält. Nur, und das hab ich bei 4 Sätzen festgestellt, OLYMPUS Accus haben die Werte die auch draufstehen. Auch die alten Hunde 4Jahre alt sind ok nur die Grünen GP und die blauen FRIWO teuer gekauft manchmal nicht 50% der angegebenen Leistung. Grüße MR — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.12.2003 Uhrzeit: 9:31:32 Ralf Sokolowski Hi, von meinen blauen Friwo ist noch kein einziger dabei gewesen, der nur 50% der Kapazität hatte. Entladestrom 500mA Enladegerät Conrad Accu-Master C4 Ladegerät Friwo/Compit Gigabox 10% Streuung sind normal. Entladen sofort nach dem Aufladen mit kalten Akkus. Gruß Ralf Martin Rüssmann” schrieb: > Für Das Geld kann man beinahe ALC EXPERT von ELV kaufen. Mit > diesem Gerät wird man schnell feststellen das jedenfalls bei > meinen GP´s kein einziger die versprochenen Werte einhält. Nur > und das hab ich bei 4 Sätzen festgestellt OLYMPUS Accus haben > die Werte die auch draufstehen. Auch die alten Hunde 4Jahre alt > sind ok nur die Grünen GP und die blauen FRIWO teuer gekauft > manchmal nicht 50% der angegebenen Leistung. > Grüße > MR > posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.12.2003 Uhrzeit: 10:23:58 Martin Rüssmann Versteh ich nicht. Meine Accus wurden mit dem EXPERT von ELV getestet da waren die Ergebnisse schlimm. Selbst nach den empfohlenen Wiederauffrischungen durch das Gerät. Eine Zelle statt 2000 mAh nur 642 mAh wenn die in einem vierer Block eingesetzt wird ganz schö¶n heftig die thermische Belastung der E-20. Der EXPERT wurde angeschafft als ich dauernd Probleme mit den Accus hatte. Eigenartig ist, das nur die Olympus Accus einwandfrei sind. MR — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.12.2003 Uhrzeit: 9:22:55 Ralf Sokolowski Hi, das ist wirklich ungewö¶hnlich. Wie sind den Deine Testbedingungen? Kommen aus dem Viererblock nur 642mAh? Wie lange ist die Lagerzeit nach dem Laden? Wie hoch sind Lade- und Entladestrom? Gruß Ralf Martin Rüssmann” schrieb: > Versteh ich nicht. > Meine Accus wurden mit dem EXPERT von ELV getestet da waren die > Ergebnisse schlimm. Selbst nach den empfohlenen > Wiederauffrischungen durch das Gerät. Eine Zelle statt 2000 mAh > nur 642 mAh wenn die in einem vierer Block eingesetzt wird ganz > schö¶n heftig die thermische Belastung der E-20. Der EXPERT wurde > angeschafft als ich dauernd Probleme mit den Accus hatte. > Eigenartig ist das nur die Olympus Accus einwandfrei sind. > MR > posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*