Bericht vom 6. oly-e.de Usertreffen ist online

Datum: 06.11.2003 Uhrzeit: 23:43:00 Stefan Hendricks, oly-e.de Hallo zusammen, nachdem Tonia dann endlich mal den Bericht zum letzten Usertreffen geschrieben hat (duckweg) ist dieser nun auch online 😉 http://oly-e.de/news.php4#67 Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.11.2003 Uhrzeit: 23:48:49 Tonia Tünnissen-Hendricks … nachdem Stefan mich heute endlich” mal darum gebeten hat … will ich hier mal dazu sagen 😉 .. und nachdem Stefan versprochen hat einen eigenen Bereich zum Thema “User-Treffen” anzulegen mitsamt eigenem Menüpunkt … posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.11.2003 Uhrzeit: 8:47:48 Yvonne Tonia Tünnissen-Hendricks schrieb: > … nachdem Stefan mich heute endlich” mal darum gebeten hat .. > will ich hier mal dazu sagen 😉 .. und nachdem Stefan > versprochen hat einen eigenen Bereich zum Thema “User-Treffen” > anzulegen mitsamt eigenem Menüpunkt … Hallo Tonia Hallo Stefan Gute Idee das mit dem eigenen Bereich – da sind die Informationen von vergangenen und zukünftigen Treffen dann gebündelt zu haben? Das würde vieles vereinfachen! Gibt’s dann auch ein UT-Forum? Danke nochmals für den vergnüglichen Bericht! Frohe Photopirsch Yvonne posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.11.2003 Uhrzeit: 11:26:42 Stefan Hendricks, oly-e.de Yvonne schrieb: > Gute Idee, das mit dem eigenen Bereich – da sind die > Informationen von vergangenen und zukünftigen Treffen dann > gebündelt zu haben? Das würde vieles vereinfachen! Gibt’s dann > auch ein UT-Forum? Ich weiss nicht, ob das mit dem Forum sinnvoll ist, hö¶re mir aber gerne weitere Meinungen seitens der Leserschaft an … Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.11.2003 Uhrzeit: 12:03:16 Uwe Sauerland Hallo Stefan! Das mit dem Forum hätte den Vorteil, dass auch Leute, die (noch) nicht auf der Mailing-Liste stehen, gewisse Infos über gewesene und kommende Treffen erhielten. Die Diskussion über die Auswahl des Ortes (schrieb ich eigentlich, dass ich auch gerne mal Zechen und Industriedenkmäler fotografieren würde 🙂 geht ja nicht ausschließlich die Teilnehmer des letzten Treffens was an. Da sich andererseits e.e-system stellenweise zu einem smalltalk board entwickelt , reicht e.allgemeines vermutlich auch aus. Gruß Uwe — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.11.2003 Uhrzeit: 12:05:09 Hermann Brunner >> Gute Idee, das mit dem eigenen Bereich – da sind die >> Informationen von vergangenen und zukünftigen Treffen dann >> gebündelt zu haben? Das würde vieles vereinfachen! Gibt’s dann >> auch ein UT-Forum? > Ich weiss nicht, ob das mit dem Forum sinnvoll ist, hö¶re mir aber > gerne weitere Meinungen seitens der Leserschaft an … Hallo Stefan, ein eigenes Forum würde ich nicht schlecht finden – aus folgenden Gründen: a) Kann helfen, die Irren Daten-/Mailmengen der Mailing Lists vor den Usertreffen erheblich zu reduzieren – das war das letzte mal schon sehr lustig – aber teilweise auch nervig ! b) Wer sich zum Usertreffen angemeldet hat, klinkt sich in das e.usertreffen” Forum ein und hat sofort alles wissenswerte parat. Du brauchst z.b. “Spätanmeldern” nicht einen ganzen Packen mails hinterherschicken. c) Ich kann das selbst sehr selektiv nutzen – wenn ich zum nächsten z.B. nicht hingehe dann interessiert mich dieses Forum für diese Zeit eben nicht… d) Ich würde es gut finden eine Frage auch mal vor einem Personenkreis stellen zu kö¶nnen der mir einfach erheblich “vertrauter” ist als die gesamte Menge aller Forenteilnehmer. Es herrschen unter denjenigen die zu Usertreffen gegangen sind doch erheblich nettere verbindlichere und respektvollere Umgangsformen. Ich gehe sogar soweit zu behaupten daß man auch mehr Verständnis für eine Frage erwarten kann weil das technische/fotografische Niveau des Fragenden einfach besser einzuschätzen ist – es kennt ja jeder jeden. e) Simples Beispiel: Jemand mö¶chte sich für einen Test ein E1-Objektiv ausleihen… dürfte doch überhaupt kein Problem sein unter den UT-Teilnehmern jemanden zu finden der das “Risiko” auf sich nimmt es herzugeben. Diese Frage wäre somit in diesem Forum erheblich besser aufgehoben als im “ö¶ffentlichen”. Vielleicht sollte man in diesem Zusammenhang auch mal die Idee diskutieren daß zu “e.usertreffen” nur alle jene Zutritt bekommen die schon mal bei einem usertreffen waren bzw. sich zum nächsten angemeldet haben ……. so als natürliche Troll-Barriere 😉 My2cents Hermann” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.11.2003 Uhrzeit: 12:10:39 Stefan Hendricks, oly-e.de Hermann Brunner schrieb: > a) Kann helfen, die Irren Daten-/Mailmengen der Mailing Lists vor > den Usertreffen erheblich zu reduzieren – das war das letzte mal > schon sehr lustig – aber teilweise auch nervig ! Wenn wir ein Forum Usertreffen” einrichten dann soll dies auch die Mailingliste ersetzen! > d) Ich würde es gut finden eine Frage auch mal vor einem > Personenkreis stellen zu kö¶nnen der mir einfach erheblich > “vertrauter” ist als die gesamte Menge aller Forenteilnehmer. Es > herrschen unter denjenigen die zu Usertreffen gegangen sind doch > erheblich nettere verbindlichere und respektvollere Umgangsformen. > Ich gehe sogar soweit zu behaupten daß man auch mehr Verständnis > für eine Frage erwarten kann weil das technische/fotografische > Niveau des Fragenden einfach besser einzuschätzen ist – es kennt ja > jeder jeden. siehe unten … > Vielleicht sollte man in diesem Zusammenhang auch mal die Idee > diskutieren daß zu “e.usertreffen” nur alle jene Zutritt bekommen > die schon mal bei einem usertreffen waren bzw. sich zum nächsten > angemeldet haben ……. so als natürliche Troll-Barriere 😉 Das ist administrativ kaum machbar und würde auch wieder die abhalten die sich zwar für’s UT interessieren aber noch nie teilgenommen haben was nicht in meinem Interesse ist … Gruss Stefan Hendricks oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.11.2003 Uhrzeit: 12:40:18 Hermann Brunner Stefan Hendricks, oly-e.de schrieb: > Hermann Brunner schrieb: >> a) Kann helfen, die Irren Daten-/Mailmengen der Mailing Lists vor >> den Usertreffen erheblich zu reduzieren – das war das letzte mal >> schon sehr lustig – aber teilweise auch nervig ! > Wenn wir ein Forum Usertreffen” einrichten dann soll dies auch > die Mailingliste ersetzen! Klar – war auch so gemeint – da habe ich mich nur doof ausgedrückt Gruß Hermann” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.11.2003 Uhrzeit: 16:38:13 joerg fimpel-janning Hallo Hermann, Deine Bemerkungen fordern meinen solidarischen Widerspruch heraus 😉 Ich bitte dich, natürlich alles mit doppeltem *ggggg* hoch 2 zu lesen. > Hallo Stefan, > ein eigenes Forum würde ich nicht schlecht finden – aus folgenden > Gründen: > a) Kann helfen, die Irren Daten-/Mailmengen der Mailing Lists vor > den Usertreffen erheblich zu reduzieren – das war das letzte mal > schon sehr lustig – aber teilweise auch nervig ! Zum Glück hast DU das geschrieben, du gehö¶rtest ja auch nicht zu den Vielschreibern 😉 > b) Wer sich zum Usertreffen angemeldet hat, klinkt sich in das > e.usertreffen” Forum ein und hat sofort alles wissenswerte parat. > Du brauchst z.b. “Spätanmeldern” nicht einen ganzen Packen mails > hinterherschicken. Hättest dich ja auch früher anmelden kö¶nnen da es doch anscheinend eh schon vorauszusehen war dass du kommst oder 😉 > c) Ich kann das selbst sehr selektiv nutzen – wenn ich zum nächsten > z.B. nicht hingehe dann interessiert mich dieses Forum für diese > Zeit eben nicht… Hi hi wer´s glaubt … > d) Ich würde es gut finden eine Frage auch mal vor einem > Personenkreis stellen zu kö¶nnen der mir einfach erheblich > “vertrauter” ist als die gesamte Menge aller Forenteilnehmer. Es > herrschen unter denjenigen die zu Usertreffen gegangen sind doch > erheblich nettere verbindlichere und respektvollere Umgangsformen. > Ich gehe sogar soweit zu behaupten daß man auch mehr Verständnis > für eine Frage erwarten kann weil das technische/fotografische > Niveau des Fragenden einfach besser einzuschätzen ist – es kennt ja > jeder jeden. Hier meine vollste Zustimmung! > e) Simples Beispiel: Jemand mö¶chte sich für einen Test ein > E1-Objektiv ausleihen… dürfte doch überhaupt kein Problem sein > unter den UT-Teilnehmern jemanden zu finden der das “Risiko” auf > sich nimmt es herzugeben. Diese Frage wäre somit in diesem Forum > erheblich besser aufgehoben als im “ö¶ffentlichen”. Wenn du im E-1 fragen würdest würden es allerdings mehr lesen. Dich z.B. kannte ich ja vor dem letzten UT auch nur über das Forum. Wenn ICH ein E-1 hätte und du dir sie ausleihen wolltest da in der Kö¶ln-Arena ein Tanzturnier mit 10.000 Tänzern stattfindet würde ich sie dir auch ohne das UT leihen da du mir auch schon vor dem UT einen symphatischen und vertrauensvollen Eindruck gemacht hast. (Diese Anmerkung bitte OHNE *ggg* lesen sie ist ernst gemeint). > Vielleicht sollte man in diesem Zusammenhang auch mal die Idee > diskutieren daß zu “e.usertreffen” nur alle jene Zutritt bekommen > die schon mal bei einem usertreffen waren bzw. sich zum nächsten > angemeldet haben ……. so als natürliche Troll-Barriere 😉 Das verstehe ich nicht! Bitte um nähere Aufklärung was du damit meinst. > My2cents > Hermann Zum Schluss aber auch noch meine Meinung zu Stefans Frage: Falls es nicht zu viel Arbeit macht fände ich´s auch nicht schlecht wenn ein extra Forum eingerichtet würde. Die Gründe haben schon meine VorschreiberInnen aufgeführt. In diesem Sinne – und Hermann denk an die *ggg* und sei nicht sauer auf mich. LG Gruß und viel Spass beim Knipsen am WE bei dem virausgesagten schö¶nen und klaren Wetter Jö¶rg www.raphael-schule.de (Schule f.Geistigbehinderte in R´hausen www.jorgos.info (kleine Fotoseite) Email:fimpel_janning bei tionline.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*