E10 oder E20?

Datum: 27.11.2001 Uhrzeit: 17:14:29 MichaelK Hallo zusammen Ja, ich bin neu hier. Die Beiträge die ich bis jetzt hier gelesen habe sind auserordentlich wertvoll! Da ich bis jetzt sehr aktiv mit analoge Kameras (CANON eos 3) fotografiere mö¶chte ich mich in die Welt der digitalen begeben. Zuerst dachte ich an die Canon D30. Da sie aber schon länger im Programm ist und nicht mehr so zeitgemäss (3,11Mpix)bin ich auf Olympus gestossen. Nun bekomme ich die E10 hier in der Schweiz für 2500.- Für 2988.- die E20. Sind die 488.- mehrpreis gerechtfertigt? Oder sollte ich die E10 und ein Makro- oder Weitwinkel für die Differenz in betracht ziehen. Habt ihr schon erfahrung mit den Zusatzobjektiven? Habt im voraus schon mal vielen Dank für eure statements. Es grüsst Euch MichaelK — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.11.2001 Uhrzeit: 20:49:32 tobias hi, dies thema ist u.a. in diesem forum ausgiebig behandelt worden. benutze die suchmaschine und suche nach autor klaus schraeder. wenn du die 50mb bilder nicht downloaden willst, würde ich gleich die e10 nehmen. gruss tobias — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.11.2001 Uhrzeit: 21:42:34 Dietrich Risse tobias schrieb: > hi, > dies thema ist u.a. in diesem forum ausgiebig behandelt worden. benutze > die suchmaschine und suche nach autor klaus schraeder. wenn du die 50mb > bilder nicht downloaden willst, würde ich gleich die e10 nehmen. > gruss tobias Hallo, und hier hast Du noch einen praktischen Vergleich beider Modelle von uns: http://oly-e.de/news/a.php4?id=646&group=e20.german Gruß, Dietrich — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*