WT 32/33

Datum: 31.07.2013 Uhrzeit: 13:47:08 Jürgen von Esenwein Hallo, aus dem Staffelstab des WT ist ein Bumerang geworden. Leider haben alle Forenten, die ich für die anstehende Übernahme angesprochen bzw. angemailt habe, mir einen Korb gegeben. Offenbar haben zur Zeit alle Urlaub, sind mit Arbeit überlastet oder sonstwie verhindert. Deshalb bitte ich nun hier um Hilfe. Das Wt macht Spaß, die Betreuung kostet wirklich kaum Zeit. Man muß sich nur ein Thema einfallen lassen und eingehende Postings kurz beantworten. Diese kleine Klarstellung müßte doch reichen, einen/einer von Euch, Mut zur Übernahme einzuflö¶ßen. Mit hoffnung- und erwartungsvollen Grüßen Jürgen — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.08.2013 Uhrzeit: 9:04:53 Manfred Paul Am Wed, 31 Jul 2013 13:47:08 +0200 schrieb Jürgen von Esenwein: > Diese kleine Klarstellung müßte doch reichen, > einen/einer von Euch, Mut zur Übernahme einzuflö¶ßen. Hallo Jürgen, eigentlichh sollte man doch denken, engagierte Fotografen würden sich um einen solchen Job reissen… Ist wohl nicht so…. Da ich eh grad Urlaub habe, und diesen seit langem mal ieder zu Hause verbringe, übernehme ich mal mit einem ganz einfachen Thema. Dazu werde ich mich jedoch wie üblich in einem einem gesonderten Thread äussern. > Mit hoffnung- und erwartungsvollen Grüßen Ich hoffe, Deine Hoffnung wenigstens im Ansatz erfüllen kö¶nnen. Viele Grüße Manfred —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.08.2013 Uhrzeit: 14:53:11 Klaus Deptolla Hallo Manfred, hallo Juergen, gerne wuerde ich einmal wieder den Staffelstab uebernehmen. Im Fruehjahr habe ich ihn schon einmal mit Bedauern ‘abgewehrt’. Und die Situation hat sich bis jetzt nicht geaendert. Seit dem Dolly im April sind wir mit dem WOMO unterwegs. Da weiss man heute nicht, ob man am naechsten Tag Internet hat oder nicht. Mit dieser Unsicherheit, u.U. tagelang nicht reagieren zu koennen, sollte man eine solche Aufgabe nicht uebernehmen. Wenn wir wieder zu Hause sind werde ich mich gerne um den Stab ‘reissen’ 🙂 LG (heute noch Lappland, morgen Norwegen) Klaus PS: Im Nachhinein klappte es mit dem Internet, bis auf wenige Tage, perfekt. Mal sehen wie es in Norwegen wird. Wenn einer von Euch Hinweise fuer prepaid Internet in Polen, dem Baltikum und Finnland haben mö¶chte. Fragt nur. PS2: Bei den Preisen in obigen Laendern merkt man erst, wie wir in Deutschland ‘abgezockt’ werden :-(. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.08.2013 Uhrzeit: 20:16:21 Jürgen von Esenwein Hallo Manfred, Manfred Paul schrieb: > eigentlichh sollte man doch denken, engagierte Fotografen würden > sich um einen solchen Job reissen… > Ist wohl nicht so…. Da hattest Du wohl recht. Einer hat sich allerdings bei mir gemeldet. Euch beiden ist mein ewiger Dank sicher. > Da ich eh grad Urlaub habe, und diesen seit langem mal ieder zu > Hause verbringe, übernehme ich mal mit einem ganz einfachen Thema. Ich wohne auf dem Land. Nebenan wird geerntet. Morgen ziehe ich los. >> Mit hoffnung- und erwartungsvollen Grüßen > > Ich hoffe, Deine Hoffnung wenigstens im Ansatz erfüllen kö¶nnen. Aber, aber. Das ist fishing for compliments. Natürlich wirst Du, werdet ihr, allen meine nicht formulierten Ansprüche” turmhoch übertreffen. Viele Grüße Jürgen posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*