Wochenthema 36. Woche **Nostalgie**

Datum: 03.09.2006 Uhrzeit: 21:17:47 Yvonne Hallo WoThe-Mitmacher Nostalgie bedeutet so etwas wie Sehnsucht nach der ‘guten alten’ Zeit”… In verschiedenen anderen europäischen Sprachen bedeutet Nostalgie Sehnsucht Heimweh Fernweh Wehmut… Lest es Euch aus ich hoffe damit sei das Thema weit genug gestreut :-). Viel Spass und frohe Fotopirsch! die Links: http://wochenthema.oly-e.de/index.php http://olypedia.de/Wochenthema Yvonne PS: ich mö¶chte mich bei Helmut bedanken obwohl ich diese Ehre gar nicht verdiene bin eigentlich zuwenig aktiv in e.bildkritik… und hoffe das sich das in naher Zukunft wieder zum besseren wendet! www.yvonnesteinmann.ch” —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.09.2006 Uhrzeit: 21:17:47 Yvonne Hallo WoThe-Mitmacher Nostalgie bedeutet so etwas wie Sehnsucht nach der ‘guten alten’ Zeit”… In verschiedenen anderen europäischen Sprachen bedeutet Nostalgie Sehnsucht Heimweh Fernweh Wehmut… Lest es Euch aus ich hoffe damit sei das Thema weit genug gestreut :-). Viel Spass und frohe Fotopirsch! die Links: http://wochenthema.oly-e.de/index.php http://olypedia.de/Wochenthema Yvonne PS: ich mö¶chte mich bei Helmut bedanken obwohl ich diese Ehre gar nicht verdiene bin eigentlich zuwenig aktiv in e.bildkritik… und hoffe das sich das in naher Zukunft wieder zum besseren wendet! www.yvonnesteinmann.ch” —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.09.2006 Uhrzeit: 11:28:00 Bernhard Ludwig Burkhard K. schrieb: > Hallo, > Da hatte ich doch erst kürzlich eine gute Gelegenheit Bilder zu > diesem Thema zu machen. > Für das Wochenthema habe ich nachfolgendes Bild meiner Serie > herausgesucht: > > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/555197/display/6340677 > > Dieses Auto ist für mich Nostalgie … einen solchen hatte meine > Mutter als ich ein kleiner Junge war. > Wir nannten ihn liebevoll Flipper” irgendwie kam das wohl > aufgrund der damals aktuellen Kinderserie 😉 > Wen es interessiert die ganze “Nostalgie”-Serie: > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/pcat/115656 > Gruss > Burkhard Hallo Burkhard geil geil geil kann ich da nur sagen. Natürlich erinnert mich das Flohbild (so hiess mein beigefarbener 500er) an längst verganene Zeiten. Vor über 30 Jahren habe ich so ein Unikum gefahren sehr zur Freude der holden Weiblichkeit. Es war damals schon ein Auto dass durch seinen Cabrioeffekt Aufmerksamkeit auf sich zog. Leider ist meiner dann “verstorben” als er ein einziges mal auf der Autobahn die 130 km/h Grenze knackte. Motortotalschaden. Nun aber zum Bild. Schö¶n komponiert schö¶ner Schnitt schö¶ne Reihe herrliche Farben tolle Schärfe glanzvolles Licht obwohl das Weiss nicht leicht zu “treffen” ist. Faszinierend sind für mich die “zauberhaften” Spiegelungen allenthalben. Man muss sich schon eine Weile in das Bild vertiefen um alles zu entdecken. Tolles Bild. Einzig der dicke Rahmen stö¶rt mich ein wenig nimmt auf dem Monitor zu viel Platz ein. Das Eigentliche wird dadurch etwas eingegrenzt (21 Zoll bei 1600×1200). Viele Grüße Bernhard Ludwig www.lucomp.de/album” —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.09.2006 Uhrzeit: 11:48:24 Bernhard Ludwig Yvonne schrieb: > Hallo WoThe-Mitmacher > > Nostalgie bedeutet so etwas wie Sehnsucht nach der ‘guten alten’ > Zeit”… In verschiedenen anderen europäischen Sprachen bedeutet > Nostalgie Sehnsucht Heimweh Fernweh Wehmut… Lest es Euch aus > ich hoffe damit sei das Thema weit genug gestreut :-). > Viel Spass und frohe Fotopirsch! Hallo ihr Lieben zunächst vielen Dank an Yvonne für das schö¶ne Wochenthema bei dem einem natürlich etliche Dinge einfallen. Daher ist es für mich diese Woche gar nicht einfach das passende zu finden. Vielleicht wenn ihr gestattet ein paar “Erinnerungen” zur Auswahl. 1. Daran kann sich sicher jeder erinnern wer hat es noch nicht zu sich genommen? http://www.lucomp.de/album/slides/P7129498.html 2. Ein alter Fischerkahn der heutzutage noch zur Aalfängerei auf dem Rhein eingesetzt wird. http://www.lucomp.de/album/slides/FischerSchiff.html 3. Auch das ist Nostalgie (vielleicht ein wenig im übertragenen Sinne) habs mir vor fast einem Jahr abgewö¶hnt. http://www.lucomp.de/album/slides/_5057887.html 4. Viele von uns hatten daran ihre Freude. http://www.lucomp.de/album/slides/Zweirad-Veteran_01.html 5. Oder auch daran. http://www.lucomp.de/album/slides/Zweirad-Veteran-Victoria-Bergmeister_01.html 6. In dieser Ausführung sieht man das heute nicht mehr. http://www.lucomp.de/album/slides/Zweirad-Veteran-Kruemmer.html Nun habe ich eine Woche Zeit mich zu entscheiden. Der ein- oder andere Kommentar von euch wird mir sicher dabei helfen das Richtige auszuwählen. Vielen Dank und Grüße Bernhard www.lucomp.de/album” —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.09.2006 Uhrzeit: 16:33:17 Thomas Zawatzki Burkhard K. schrieb: > > Hallo, > Da hatte ich doch erst kürzlich eine gute Gelegenheit Bilder zu > diesem Thema zu machen. > Für das Wochenthema habe ich nachfolgendes Bild meiner Serie > herausgesucht: > > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/555197/display/6340677 > da hätte ich auch noch welche, fotografiert letzten Herbst bei einem Oldtimertreffen in Volterra in der Toskana: http://album.solnet.ch/album/CID-u0003928-6/image-u0003928:11:8.html http://album.solnet.ch/album/CID-u0003928-6/image-u0003928:11:9.html http://album.solnet.ch/album/CID-u0003928-6/image-u0003928:11:20.html Punkt 12 Uhr mittags starten alle mit einem ohrenbetäubenden Lärm (die meisten waren getunt, zumindest auspuffmässig) zu einem Autokorso durch die Stadt. Gruss Thomas —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.09.2006 Uhrzeit: 21:46:14 Kersten Kircher Yvonne schrieb: > Hallo WoThe-Mitmacher > > Nostalgie bedeutet so etwas wie Sehnsucht nach der ‘guten alten’ > Zeit”… In verschiedenen anderen europäischen Sprachen bedeutet > Nostalgie Sehnsucht Heimweh Fernweh Wehmut… Lest es Euch aus > ich hoffe damit sei das Thema weit genug gestreut :-). Hallo zusammen diese Woche wieder was von mir 🙂 http://www.live-foto.com/ablage/oly_de/nostalgie.htm Es stammt aus einer ganzen Reihe von Nostalgie Bildern einer Reihe die mir besonders viel Spass bereitet hat und von der hoffentlich noch viel kommen werden. Gruss Kersten posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.09.2006 Uhrzeit: 9:38:54 Johannes Hö¶chner Yvonne schrieb: > Nostalgie bedeutet so etwas wie Sehnsucht nach der ‘guten alten’ > Zeit”… In verschiedenen anderen europäischen Sprachen bedeutet > Nostalgie Sehnsucht Heimweh Fernweh Wehmut… Lest es Euch aus > ich hoffe damit sei das Thema weit genug gestreut :-). http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44fcc2f011 “Auf der eisernen Straße heran kam ein kohlschwarzes Wesen. Es schien anfangs stillzustehen wurde aber immer grö¶ßer und nahte mit mächtigem Schnauben und Pfustern und stieß aus dem Rachen gewaltigen Dampf aus. Und hintenher – »Kreuz Gottes!« rief der Jochem da hängen ja ganze Häuser dran!” (aus: Peter Rosegger: Als ich das erstemal auf dem Dampfwagen saß in: Waldheimat 1877) Das Bild entstand vor 10 Tagen in Caernarfon (Wales) am Bahnhof der “Welsh Highland Railway” einer Schmalspurbahn die seit 1997 für touristische Zwecke wiedererö¶ffnet wurde und 12 Meilen weit nach Rhyd Ddu an den Abhängen des Snowdon’s (3.560 ft) entlang unterwegs ist. Fotografiert mit E-1 und 14-54mm als ORF entwickelt und bearbeitet im PS nicht beschnitten. Freundliche Grüsse mittlerweile wieder im Schwarzwald Johannes > die Links: > http://wochenthema.oly-e.de/index.php > http://olypedia.de/Wochenthema posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.09.2006 Uhrzeit: 13:50:06 Wolfgang Teichler Hallo Nostalgiker, Mein Beitrag ist: http://outdoors.webshots.com/photo/279987947/2981307450062088593EwSaGK Nostalgie in dreierlei Hinsicht: 1. Der alte Raddampfer auf der Elbe 2. Das ansich schö¶ne Herbstfoto elektronisch auf Alt ge-sepiat” mit Fixiersalzflecken versehen und gekö¶rnt. 3. Real eines der ersten Fotos dass ich mit der E-1 gemacht habe (Vorserie während des Usertreffens in Schmilka) Nostalgische Grüße Wolfgang Teichler posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.09.2006 Uhrzeit: 14:42:13 Helmut P. Fleischhauer Hallo zusammen, musste bei dem Thema etwas länger grübeln … Hier nun ein paar Bilder, die nicht mit einer Digitalen gemacht sind und das erste Bild ist nicht einmal von mir aufgenommen worden .. Bilder sind zwischen 1949 und 1968 entstanden 1. Lange vor den Beatles … http://www.photomagie.eu/gallery_30_50298.php 2. Balibo o Balibo … http://www.photomagie.eu/gallery_30_50299.php 3. 1967 – Rajang Delta – Sarawak, Borneo – 1 http://www.photomagie.eu/gallery_30_50300.php 4. 1967 – Rajang Delta – Sarawak, Borneo – 2 http://www.photomagie.eu/gallery_30_50301.php Grüsse Helmut — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.09.2006 Uhrzeit: 21:52:32 Manfred Paul Am Sun, 03 Sep 2006 21:17:47 +0200 schrieb Yvonne: > Hallo WoThe-Mitmacher auch Hallo Yvonne und Mitstreiter 🙂 ich habe hier ein Zitat aus Wikipedia gefischt: Die Liebhaber der Nostalgie nennt man Nostalgiker. Sie gibt es auf vielerlei Gebieten: in der Kunst in der Musik in der Technik in der Politik usw. *Nostalgikern wird oft Gegenwartsflucht* vorgeworfen.” Nach der Definition hätte ich eigentlich eine E-1 ablichten wollen – aber das will Rolf ja tun – gelle Rolf 🙂 Also stürze ich mich auf ein anderes Stück alter Technik das an schö¶nen Tagen auch jetzt noch über unsere Kö¶pfe brummt: http://www.manfred-paul.de/Oly_WT/Nostalgie.htm Viele Grüsse Manfred http://www.manfred-paul.de/Foto.htm” —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.09.2006 Uhrzeit: 22:30:05 Johannes Horn Manfred Paul: > > http://www.manfred-paul.de/Foto.htm Hallo Manfred, sehr schö¶nes, nostalgisches schwarz weiss und korrigier mich, wenn ich Banause mich irre, eine jute alte Tante Ju nicht? Die fliegt hier in der Gegend von Bern auch immer noch rum, auf eben, Nostalgieflügen über die Alpen. Wir wissen ja, was man mit den Propellern hätte machen kö¶nnen, sollen, müssen, was die Diagonale un die Ecken betrifft etc. etc. Lassen wir das einfach mal. Mir gefällts. Eine andere ganz kleine Kritik oder besser gleich Frage. Du hast sicher mit Tiefen/Lichter den Himmel dunkler gemacht. Ich finde es sehr gut abgestimmt aber es ist dir passiert, was mich auch immer wieder einholt, dieser hier nur sehr sanfte aber doch sichtbare Heiligenschein Effekt um die dunklen Konturen herum. Also da, wo der Himmel auf das Flugzeug trifft. Weiss jemand, wie man das vermeiden kann? Gruss Johannes — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.09.2006 Uhrzeit: 22:30:05 Johannes Horn Manfred Paul: > > http://www.manfred-paul.de/Foto.htm Hallo Manfred, sehr schö¶nes, nostalgisches schwarz weiss und korrigier mich, wenn ich Banause mich irre, eine jute alte Tante Ju nicht? Die fliegt hier in der Gegend von Bern auch immer noch rum, auf eben, Nostalgieflügen über die Alpen. Wir wissen ja, was man mit den Propellern hätte machen kö¶nnen, sollen, müssen, was die Diagonale un die Ecken betrifft etc. etc. Lassen wir das einfach mal. Mir gefällts. Eine andere ganz kleine Kritik oder besser gleich Frage. Du hast sicher mit Tiefen/Lichter den Himmel dunkler gemacht. Ich finde es sehr gut abgestimmt aber es ist dir passiert, was mich auch immer wieder einholt, dieser hier nur sehr sanfte aber doch sichtbare Heiligenschein Effekt um die dunklen Konturen herum. Also da, wo der Himmel auf das Flugzeug trifft. Weiss jemand, wie man das vermeiden kann? Gruss Johannes — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 7:32:30 Manfred Paul Johannes Horn schrieb: > >> http://www.manfred-paul.de/Foto.htm Hallo Johannes, > sehr schö¶nes, nostalgisches schwarz weiss und korrigier mich, > wenn ich Banause mich irre, eine jute alte Tante Ju nicht? Die > fliegt hier in der Gegend von Bern auch immer noch rum, auf > eben, Nostalgieflügen über die Alpen. Danke und Du irrst nicht:) > Wir wissen ja, was man mit > den Propellern hätte machen kö¶nnen, sollen, müssen, was die > Diagonale un die Ecken betrifft etc. etc. Ja das wissen wir;) Aber Du kannst Dir sicher vorstellen, dass ein Drehen der Propeller in die fotografisch vorteilhaftere Position ausserhalb meiner bescheidenen Kräfte lag;) > Lassen wir das einfach mal. Mir gefällts. nochmal Danke:) > Eine andere ganz kleine Kritik oder besser > gleich Frage. Du hast sicher mit Tiefen/Lichter den Himmel > dunkler gemacht. Ich finde es sehr gut abgestimmt aber es ist > dir passiert, was mich auch immer wieder einholt, dieser hier > nur sehr sanfte aber doch sichtbare Heiligenschein Effekt um die > dunklen Konturen herum. Also da, wo der Himmel auf das Flugzeug > trifft. Weiss jemand, wie man das vermeiden kann? Ich muss mich nochmal mit der Materie beschäftigen. Eine Mö¶glichkeit sehe ich im Anheben der Kontraste via USM. Ich glaube nicht, dass die Tiefen/Lichter Funktion die Ursache ist. Vielleicht später mehr dazu. Bis dahin grüsst herzlich Manfred — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 8:35:18 Rolf-Christian Müller Yvonne schrieb: > Hallo WoThe-Mitmacher > > Nostalgie bedeutet so etwas wie Sehnsucht nach der ‘guten alten’ > Zeit”… In verschiedenen anderen europäischen Sprachen bedeutet > Nostalgie Sehnsucht Heimweh Fernweh Wehmut… Lest es Euch aus > ich hoffe damit sei das Thema weit genug gestreut :-). Guten Morgen http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=e1&type=large&photo=e1_44fdf24623 endlich habe ich es geschafft auch mal ein Bild einzustellen. Es ist allerdings recht anspruchslos. Vom “komponieren” von Bildern verstehe ich halt (noch?) nichts . Ich habe aber für diesen Monat meine ersten Fotokurse bei der VHS gebucht. Erst als es in der Galeria war habe ich gemerkt dass ich mal wieder unabsichtlich den C-AF eingestellt hatte. Das passiert mir immer wieder weil sich der Hebel leicht verstellt. Etwas wärme Farben hätten dem Bild vielleicht gut getan. Aber vielleicht lässt sich da noch was machen ich werde es noch mal aus RAW entwickeln. Dies ist jedenfalls ein .jpg aus der Kamera. So nun bin ich gespannt ob jemand was dazu sagt. Einen schö¶nen Tag wünscht Rolf posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 8:35:18 Rolf-Christian Müller Yvonne schrieb: > Hallo WoThe-Mitmacher > > Nostalgie bedeutet so etwas wie Sehnsucht nach der ‘guten alten’ > Zeit”… In verschiedenen anderen europäischen Sprachen bedeutet > Nostalgie Sehnsucht Heimweh Fernweh Wehmut… Lest es Euch aus > ich hoffe damit sei das Thema weit genug gestreut :-). Guten Morgen http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=e1&type=large&photo=e1_44fdf24623 endlich habe ich es geschafft auch mal ein Bild einzustellen. Es ist allerdings recht anspruchslos. Vom “komponieren” von Bildern verstehe ich halt (noch?) nichts . Ich habe aber für diesen Monat meine ersten Fotokurse bei der VHS gebucht. Erst als es in der Galeria war habe ich gemerkt dass ich mal wieder unabsichtlich den C-AF eingestellt hatte. Das passiert mir immer wieder weil sich der Hebel leicht verstellt. Etwas wärme Farben hätten dem Bild vielleicht gut getan. Aber vielleicht lässt sich da noch was machen ich werde es noch mal aus RAW entwickeln. Dies ist jedenfalls ein .jpg aus der Kamera. So nun bin ich gespannt ob jemand was dazu sagt. Einen schö¶nen Tag wünscht Rolf posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 9:23:00 Rolf-Christian Müller Johannes Horn schrieb: http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=e1&type=large&photo=e1_44fdf24623 > Rolf, > > Mann, du bist mutig hier ein Bild unbearbeitet einzustellen! > Also, ich glaube, du hast das komponieren” schon in dir der > Kurs wird sicher was bringen. Danke Jsahannes zu viel der Ehre! > Es ist nämlich wie wir alle > wissen gar nicht so einfach besonders im vorliegenden Fall. > Ich fang mal oben an. Die Fahrleitungen sind schö¶n eingefangen > der hintere Mast drängt sich ein wenig zu sehr in den Vordergrund > aber es sieht aus als ob die Busse da oben gekoppelt wären ein > guter Effekt. Da gefällt mir auch ist aber eher Zufall. Zuerst dachte ich es wäre besser gewesen oben mehr Platz zu lassen aber dass sich die Stromabnehmver am oberen Rand quasi berühren ist auch interessant.Den Mast habe ich im Sucher gar nicht zur Kenntnis genommen. Das nenne ich “nicht komponiert” Sicher häte ich noch eine ander Perspektive wählen kö¶nnen hatte aber genug mit mir selber zu tun. > Die beiden Frontansichten der Busse sind gut gemacht ich hätte > rechts noch etwas abgeschnitten der dahinter liegende Wagen > stö¶rt. Der Rückspiegel ist nicht so wichtig visuell es ist ja > keine Dokumentation einer Baureihe etc. > Unten hätte ich definitiv noch 1.5 cm abgeschnitten aber ich > vestehe schon mit der Bescheiderei hättest du es nicht mehr als > unbearbeitet einstellen kö¶nnen. Aber die Idee ist schon richtig > sie brauchen Raum um quasi “wegzufahren”. Das habe ich auch gleich gedacht aber nett interpretiert siehe oben. > Wenn du im RAW dran arbeitest kannst du es gleich um mindestens > 0 7 Blende weniger belichten dann werden die Farben automatisch > mehr gesättigt. Ich werrde es versuchen. > Vorschlag mach das doch und stell es noch einmal als bearbeitet > ein? Dazu muss ich mir erst mal eine “eigene” Plattform schaffen. Dazu war ich bisher zu blö¶d selbst bei Aldi hab ichs nicht geschafft. Aber das beste an diesem Bild ist dass wenn man ein “eigenes” Bild einstellt die Lust kommt darüber zu diskutieren. Und wahrscheinlich auch die Lust nach verstärkter Motivsuche. Bisher hätte ich hier im Wochenthema nicht mehr als Kurt sagen kö¶nnen/wollen. Danke sagt Rolf posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 9:23:30 Burkhard K. Kersten Kircher schrieb: > Yvonne schrieb: > >> Hallo WoThe-Mitmacher >> >> Nostalgie bedeutet so etwas wie Sehnsucht nach der ‘guten alten’ >> Zeit”… In verschiedenen anderen europäischen Sprachen bedeutet >> Nostalgie Sehnsucht Heimweh Fernweh Wehmut… Lest es Euch aus >> ich hoffe damit sei das Thema weit genug gestreut :-). > Hallo zusammen > diese Woche wieder was von mir 🙂 > http://www.live-foto.com/ablage/oly_de/nostalgie.htm > Es stammt aus einer ganzen Reihe von Nostalgie Bildern einer > Reihe die mir besonders viel Spass bereitet hat und von der > hoffentlich noch viel kommen werden. > Gruss Kersten > posted via http://oly-e.de Nun haben bisher die meisten irgendwas technisches (Auto Bahn Schiff etc.) hier zum WT eingestellt. Ob es daran lag dass ich damit angefangen habe? Hätte ich auch http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/555197/display/6340672 nehmen kö¶nnen 😉 Deines hebt sich hier bisher jedenfalls deutlich ab vielleicht wäre es auch schö¶n die Personengruppe in ihren nostalgischen Kostümen etwas grö¶sser zu sehen. Gruss Burkhard” —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 9:25:19 Burkhard K. Rudolf Benz schrieb: > Mein Beitrag zum Wochenthema Nostalgie” > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44fc80a907 > Kritik nehme ich selbstverständlich gerne an. > Gruß R. Benz > posted via http://oly-e.de Oha keine Benz sondern ein Rolls :-)) Die Technik Bilder scheinen bisher hier in der überzahl zu sein. Schö¶ne Aufnahme. Gruss Burkhard” —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 9:25:19 Burkhard K. Rudolf Benz schrieb: > Mein Beitrag zum Wochenthema Nostalgie” > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44fc80a907 > Kritik nehme ich selbstverständlich gerne an. > Gruß R. Benz > posted via http://oly-e.de Oha keine Benz sondern ein Rolls :-)) Die Technik Bilder scheinen bisher hier in der überzahl zu sein. Schö¶ne Aufnahme. Gruss Burkhard” —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 9:30:35 Rolf-Christian Müller Burkhard K. schrieb: http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44fc80a907 > Oha, keine Benz sondern ein Rolls :-)) > Die Technik Bilder scheinen bisher hier in der überzahl zu sein. > Schö¶ne Aufnahme. Moin Burkhard, bisher halt alles Bilder von Männern, wundert es dich da noch? Rolf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 9:41:10 Burkhard K. Helmut P. Fleischhauer schrieb: > Hallo zusammen, > > musste bei dem Thema etwas länger grübeln … > > Hier nun ein paar Bilder, die nicht mit einer Digitalen gemacht > sind und das erste Bild ist nicht einmal von mir aufgenommen > worden .. > Bilder sind zwischen 1949 und 1968 entstanden > > 1. Lange vor den Beatles … > http://www.photomagie.eu/gallery_30_50298.php Die Beschreibung ist Klasse :-)) > > 2. Balibo o Balibo … > http://www.photomagie.eu/gallery_30_50299.php Fällt mir spontan die Werbung ein: Fielmann gab es damals noch nicht :-)) Schö¶ne Beschreibung, aber warum …Leider nicht gelungen mehr aus dem Bild ‘herauszuholen’ …” Warum leider ? so wie es ist ist es autark! > 3. 1967 – Rajang Delta – Sarawak Borneo – 1 > http://www.photomagie.eu/gallery_30_50300.php > 4. 1967 – Rajang Delta – Sarawak Borneo – 2 > http://www.photomagie.eu/gallery_30_50301.php Naja da war ich immerhin schon auf der Welt. Das einzige nostalgische ist hier für mich die Tö¶nung der Bilder wohl durch ausbleichen der Farben über die Jahre. Solche ersten Farbbilder aus meiner Kindheit habe ich auch noch. Schö¶n wieder die ausführlichen Beschreibungen womit du uns ausser mit dem Bild an deinen Erinnerungen teilhaben lässt. > Grüsse Helmut > posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 9:44:48 Burkhard K. Manfred Paul schrieb: > Am Sun, 03 Sep 2006 21:17:47 +0200 schrieb Yvonne: > >> Hallo WoThe-Mitmacher > > auch Hallo Yvonne und Mitstreiter 🙂 > > ich habe hier ein Zitat aus Wikipedia gefischt: > Die Liebhaber der Nostalgie nennt man Nostalgiker. Sie gibt es > auf vielerlei Gebieten: in der Kunst in der Musik in der Technik > in der Politik usw. > *Nostalgikern wird oft Gegenwartsflucht* vorgeworfen.” > Nach der Definition hätte ich eigentlich eine E-1 ablichten wollen > – aber das will Rolf ja tun – gelle Rolf 🙂 > Also stürze ich mich auf ein anderes Stück alter Technik das an > schö¶nen Tagen auch jetzt noch über unsere Kö¶pfe brummt: > http://www.manfred-paul.de/Oly_WT/Nostalgie.htm > Viele Grüsse > Manfred > http://www.manfred-paul.de/Foto.htm Schö¶ne Aufnahme schö¶ne Bearbeitung in SW. Das mit dem Propeller ist dann eher was für die ganz peniblen aber das habe ich mir schon gedacht das man da mal nicht eben so dran rum drehen darf. Ist halt keine gestellte Werbeaufnahme für’s JU Prospekt 😉 Immerhin verdeckt der Propeller so nicht den Auspuff! Gruss Burkhard” —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 9:48:26 Burkhard K. Rolf-Christian Müller schrieb: > Yvonne schrieb: > >> Hallo WoThe-Mitmacher >> >> Nostalgie bedeutet so etwas wie Sehnsucht nach der ‘guten alten’ >> Zeit”… In verschiedenen anderen europäischen Sprachen bedeutet >> Nostalgie Sehnsucht Heimweh Fernweh Wehmut… Lest es Euch aus >> ich hoffe damit sei das Thema weit genug gestreut :-). > Guten Morgen > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=e1&type=large&photo=e1_44fdf24623 > endlich habe ich es geschafft auch mal ein Bild einzustellen. Es > ist allerdings recht anspruchslos. Vom “komponieren” von Bildern > verstehe ich halt (noch?) nichts . Ich habe aber für diesen Monat > meine ersten Fotokurse bei der VHS gebucht. Erst als es in der > Galeria war habe ich gemerkt dass ich mal wieder unabsichtlich > den C-AF eingestellt hatte. Das passiert mir immer wieder weil > sich der Hebel leicht verstellt. > Etwas wärme Farben hätten dem Bild vielleicht gut getan. Aber > vielleicht lässt sich da noch was machen ich werde es noch mal > aus RAW entwickeln. > Dies ist jedenfalls ein .jpg aus der Kamera. > So nun bin ich gespannt ob jemand was dazu sagt. > Einen schö¶nen Tag wünscht > Rolf > posted via http://oly-e.de Wieso so bescheiden? Also ich hätte hier rechts auch nichts mehr abgeschnipselt. Ich finds okay so. Der hintere Bus wäre dadurch ja nicht verschwunden hätte man durch die Scheiben immer noch gesehen aber dann wäre das Bild für mich zu knapp geschnitten wenn der Spiegel weg wäre. Gruss Burkhard” —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 9:50:39 Burkhard K. Rolf-Christian Müller schrieb: > Burkhard K. schrieb: > > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44fc80a907 > >> Oha, keine Benz sondern ein Rolls :-)) >> Die Technik Bilder scheinen bisher hier in der überzahl zu sein. >> Schö¶ne Aufnahme. > > Moin Burkhard, > > bisher halt alles Bilder von Männern, wundert es dich da noch? > > Rolf > > — > posted via http://oly-e.de > Jetzt wo du es sagst!!! war mir gar nicht so aufgefallen :-)) —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 9:55:35 Johannes Horn Burkhard K. schrieb: > Manfred Paul schrieb: > >> http://www.manfred-paul.de/Foto.htm >> > > Schö¶ne Aufnahme, schö¶ne Bearbeitung in SW. > Das mit dem Propeller ist dann eher was für die ganz peniblen, aber > das habe ich mir schon gedacht das man da mal nicht eben so dran > rum drehen darf. Ist halt keine gestellte Werbeaufnahme für’s JU > Prospekt 😉 Immerhin verdeckt der Propeller so nicht den Auspuff! > Hallo Manfred, Burkhard, hoffe, ihr habt mitgekriegt, dass ich das mit der Diagonalen und dem Propeller total ironisch gemeint habe. Schon die Idee, als Fotograf da mal Hand anzulegen und ihn eben mal in die richtige Stellung zu bringen, ist doch eigentlich eine Lachnummer? ;-)) Johannes — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 10:02:06 Johannes Horn Burkhard K. schrieb: > Martin Harwardt schrieb: > >> Hier nun mein Beitrag zum Wochenthema Nostalgie. Das Foto zeigt >> das Cockpit eines Maserati 250F aus den 50`er Jahren, als es >> noch keine Weicheier-Airbags gab:-) >> http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44fdc04a86 >> Viele Grüße. Martin >> >> — >> posted via http://oly-e.de >> > > Schö¶n geschnittene Cockpit Aufnahme des Maserati. SW sehr passend. > Schliesse mich hier an, finde auch den Schärfeverlauf erwähnenswert, der ist sehr gut gelungen, dadurch, dass manche Teile unscharf sind, entsteht auch eine nostalgische Stimmung. Einzig das angeschnittene Zündschloss mit steckendem Schlüssel unten links ist nicht ganz so stark… Gruss Johannes — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 10:02:06 Johannes Horn Burkhard K. schrieb: > Martin Harwardt schrieb: > >> Hier nun mein Beitrag zum Wochenthema Nostalgie. Das Foto zeigt >> das Cockpit eines Maserati 250F aus den 50`er Jahren, als es >> noch keine Weicheier-Airbags gab:-) >> http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44fdc04a86 >> Viele Grüße. Martin >> >> — >> posted via http://oly-e.de >> > > Schö¶n geschnittene Cockpit Aufnahme des Maserati. SW sehr passend. > Schliesse mich hier an, finde auch den Schärfeverlauf erwähnenswert, der ist sehr gut gelungen, dadurch, dass manche Teile unscharf sind, entsteht auch eine nostalgische Stimmung. Einzig das angeschnittene Zündschloss mit steckendem Schlüssel unten links ist nicht ganz so stark… Gruss Johannes — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 10:22:51 Rolf-Christian Müller Johannes Horn schrieb: > Burkhard K. schrieb: > >>> >> >> Wieso so bescheiden? >> Also ich hätte hier rechts auch nichts mehr abgeschnipselt. Ich >> finds okay so. >> Der hintere Bus wäre dadurch ja nicht verschwunden, hätte man durch >> die Scheiben immer noch gesehen, aber dann wäre das Bild für mich >> zu knapp geschnitten wenn der Spiegel weg wäre. >> > > Burkhard, > > hast schon recht, wahrscheinlich, aber das Bild hat ein Problem, > es hat zu wenig Bokeh”. > Der Hintergrund drängt nach vorne. > Johannes Na ja “Sonne lacht Blende acht” Wie hätte ich da mehr Bokeh reinbringen kö¶nnen? Offenblende näher ran 1/500stel? Rolf posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 10:22:51 Rolf-Christian Müller Johannes Horn schrieb: > Burkhard K. schrieb: > >>> >> >> Wieso so bescheiden? >> Also ich hätte hier rechts auch nichts mehr abgeschnipselt. Ich >> finds okay so. >> Der hintere Bus wäre dadurch ja nicht verschwunden, hätte man durch >> die Scheiben immer noch gesehen, aber dann wäre das Bild für mich >> zu knapp geschnitten wenn der Spiegel weg wäre. >> > > Burkhard, > > hast schon recht, wahrscheinlich, aber das Bild hat ein Problem, > es hat zu wenig Bokeh”. > Der Hintergrund drängt nach vorne. > Johannes Na ja “Sonne lacht Blende acht” Wie hätte ich da mehr Bokeh reinbringen kö¶nnen? Offenblende näher ran 1/500stel? Rolf posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 10:43:23 Rolf-Christian Müller Johannes Horn schrieb: > so, jetzt muss ich mir aber in den Hintern treten und was > arbeiten, macht so viel Spass hier… Stimmt, mit einem eigenen Foto noch viel mehr. Wer hätte das gedacht?! Rolf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 10:46:38 Johannes Horn Rolf-Christian Müller schrieb: > > Stimmt, mit einem eigenen Foto noch viel mehr. Wer hätte das > gedacht?! > Allerdings, ich bin noch am rätseln, wie ich das hinkriegen werde, das Wetter ist mal wieder am kippen, Gewitter sind nicht unbedingt nostalgisch… Johannes — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 13:08:33 Johannes Hö¶chner Burkhard K. schrieb: http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44fcc2f011 > Dampflocks fuhren zu meiner Kindheit eigentlich bei uns schon nicht > mehr rum, zumindest kann ich mich nicht dran erinnern. So richtig > live habe ich eine richti grosse Damplock dann zum ersten mal in > Ungarn gesehen. Da war ich als Junge mit meinen Eltern im Urlaub > und da führen die noch. Ist aber auch schon lange her 😉 Hallo Burkhard, danke für Deine Bildkritik! In meiner Kinderbande damals galt das als Mutprobe, unter eine offene Eisenbahn-Stahlträgerbrücke zu klettern und über sich die Dampflok vorbeifahren zu lassen – das gab viel Rauch, Dampfschwaden und heftige Rumpelgeräusche und es sind auch mal glühende Kohlestückchen von oben gekommen. Einmal habe ich als kleiner Junge wohl sehr sehnsüchtig nach einer rangierenden Dampflok auf unserem kleinen Bahnhof geschaut – denn der Lokführer holte mich auf den Führerstand hoch und zeigte mir alles. War wirklich sehr nett. Freundlicher Gruss, Johannes — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 14:11:19 Rolf-Christian Müller Johannes Hö¶chner schrieb: > Einmal habe ich als kleiner Junge wohl sehr sehnsüchtig nach > einer rangierenden Dampflok auf unserem kleinen Bahnhof geschaut > – denn der Lokführer holte mich auf den Führerstand hoch und > zeigte mir alles. War wirklich sehr nett. Ja, Johannes, früher” gab es sowas noch! In den Zeiten der “Mechanik zum Anfassen” schien mir vieles sinnlicher zu sein als die Loks noch tchu-tschu und die Uhren noch tick-tack machten. Nicht zu vergessen die Pferdewagen. Und obwohl das schon lange vorbei ist hat es seine Anziehungskraft auf Kinder (zum Glück) nicht verloren. Rolf Obwohl – bei meinen O-Bussen hatz man ja auch schon nichts mehr gehö¶rt. posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 17:20:13 Christa Bahlmann Johannes Hö¶chner schrieb: > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44fcc2f011 Hallo Johannes, man schmeckt den Rauch! (Aber ich trauere den Dampfloks nicht nach – bin also kein echter Nostalgiker). Was wäre zu sagen? Schiene läuft ins Eck und entspringt” links im “Goldenen Schnitt” (jedenfalls so ungefähr) – was will man mehr? Allenfalls kö¶nnte die Rauchwolke oben noch etwas Platz vertragen. Ohne Zweifel ein gelungenes nostalgisches Foto! Gruß von Christa posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 17:50:29 Christa Bahlmann Martin Harwardt schrieb: > Hier nun mein Beitrag zum Wochenthema Nostalgie. Das Foto zeigt > das Cockpit eines Maserati 250F aus den 50`er Jahren, als es > noch keine Weicheier-Airbags gab:-) > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44fdc04a86 > Viele Grüße. Martin Hallo Martin, Nostalgie blitzt sozusagen aus jedem Pixel, aber in meinen Augen konkurrieren einmal das Lenkrad mit den 3 fast schon durch die Helligkeit übermächtigen Speichen mit der kreisfö¶rmigen Anordnung der Instrumente. Ich weiß nicht, wohin ich eigentlich gucken soll. Allerdings kann ich Dir auch nicht eindeutig sagen, wie man es besser machen kö¶nnte – eventuell hilft ein radikalerer Anschnitt: den Drehzahlmesser anschneiden und nur noch Teile der unteren Lenkradspeiche ins Bild lassen (dann fällt auch der Schlüssel weg). Wahrscheinlich tut Dir der Anschnitt als Autofan??? weh! Vielleicht hast Du ja selbst noch eine Idee oder mö¶glicherweise stö¶rt Dich auch gar nichts an dem Bild. Gruß von Christa — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 17:50:29 Christa Bahlmann Martin Harwardt schrieb: > Hier nun mein Beitrag zum Wochenthema Nostalgie. Das Foto zeigt > das Cockpit eines Maserati 250F aus den 50`er Jahren, als es > noch keine Weicheier-Airbags gab:-) > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44fdc04a86 > Viele Grüße. Martin Hallo Martin, Nostalgie blitzt sozusagen aus jedem Pixel, aber in meinen Augen konkurrieren einmal das Lenkrad mit den 3 fast schon durch die Helligkeit übermächtigen Speichen mit der kreisfö¶rmigen Anordnung der Instrumente. Ich weiß nicht, wohin ich eigentlich gucken soll. Allerdings kann ich Dir auch nicht eindeutig sagen, wie man es besser machen kö¶nnte – eventuell hilft ein radikalerer Anschnitt: den Drehzahlmesser anschneiden und nur noch Teile der unteren Lenkradspeiche ins Bild lassen (dann fällt auch der Schlüssel weg). Wahrscheinlich tut Dir der Anschnitt als Autofan??? weh! Vielleicht hast Du ja selbst noch eine Idee oder mö¶glicherweise stö¶rt Dich auch gar nichts an dem Bild. Gruß von Christa — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 20:34:25 Martin Harwardt Christa Bahlmann schrieb: > Martin Harwardt schrieb: > >> Hier nun mein Beitrag zum Wochenthema Nostalgie. Das Foto zeigt >> das Cockpit eines Maserati 250F aus den 50`er Jahren, als es >> noch keine Weicheier-Airbags gab:-) >> http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44fdc04a86 >> Viele Grüße. Martin > > Hallo Martin, > > Nostalgie blitzt sozusagen aus jedem Pixel, aber in meinen Augen > konkurrieren einmal das Lenkrad mit den 3 fast schon durch die > Helligkeit übermächtigen Speichen mit der kreisfö¶rmigen > Anordnung der Instrumente. Ich weiß nicht, wohin ich eigentlich > gucken soll. Allerdings kann ich Dir auch nicht eindeutig sagen, > wie man es besser machen kö¶nnte – eventuell hilft ein radikalerer > Anschnitt: den Drehzahlmesser anschneiden und nur noch Teile der > unteren Lenkradspeiche ins Bild lassen (dann fällt auch der > Schlüssel weg). Wahrscheinlich tut Dir der Anschnitt als > Autofan??? weh! Vielleicht hast Du ja selbst noch eine Idee oder > mö¶glicherweise stö¶rt Dich auch gar nichts an dem Bild. > Gruß von Christa > Hallo Christa, Das Zündschloss empfinde ich auch als die Problemstelle”. Endweder ganz oder gar nicht wobei in diesem Falle gar nicht wohl noch besser gewesen wäre. Und wenn ich so richtig in “pingellaune” bin dann würde ich auch gerne noch ein bisschen mehr von dem Schild hinter dem Lenkrad sehen. Aber ansonsten finde ich es gut (hängt bei mir an der Wand). Einen lieben Gruß aus Kiel. Martin posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 22:51:44 Christian Joosten Moin Yvonne & alle Wochenthematiker. 😉 Am Sun, 03 Sep 2006 21:17:47 +0200 schrieb Yvonne: > Nostalgie bedeutet so etwas wie Sehnsucht nach der ‘guten alten’ > Zeit”… In verschiedenen anderen europäischen Sprachen bedeutet > Nostalgie Sehnsucht Heimweh Fernweh Wehmut… Lest es Euch aus > ich hoffe damit sei das Thema weit genug gestreut :-). Jo das reicht. Ich wollte erst die alte Braun-Paxina zeigen die hier dekorativ in der Vitrine liegt: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/465516/display/3434709 aber da hier schon so viele Technikgegenstände gezeigt wurde bin ich davon wieder abgekommen. Und dann mußte ich mal einen Moment überlegen woran ich in letzter Zeit mit Wehmut zurückgedacht habe hat aber nicht all zu lange gedauert schließlich erzählen mir meine Kunden ja auch ständig dass “damit” alles noch besser war: http://www.fototreff24.de/act/fpic_big/id/15685/start/fotografen_bilder/damals_.html VG Christian” —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.09.2006 Uhrzeit: 22:51:44 Christian Joosten Moin Yvonne & alle Wochenthematiker. 😉 Am Sun, 03 Sep 2006 21:17:47 +0200 schrieb Yvonne: > Nostalgie bedeutet so etwas wie Sehnsucht nach der ‘guten alten’ > Zeit”… In verschiedenen anderen europäischen Sprachen bedeutet > Nostalgie Sehnsucht Heimweh Fernweh Wehmut… Lest es Euch aus > ich hoffe damit sei das Thema weit genug gestreut :-). Jo das reicht. Ich wollte erst die alte Braun-Paxina zeigen die hier dekorativ in der Vitrine liegt: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/465516/display/3434709 aber da hier schon so viele Technikgegenstände gezeigt wurde bin ich davon wieder abgekommen. Und dann mußte ich mal einen Moment überlegen woran ich in letzter Zeit mit Wehmut zurückgedacht habe hat aber nicht all zu lange gedauert schließlich erzählen mir meine Kunden ja auch ständig dass “damit” alles noch besser war: http://www.fototreff24.de/act/fpic_big/id/15685/start/fotografen_bilder/damals_.html VG Christian” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.09.2006 Uhrzeit: 7:33:55 Jürgen Bö¶ttger Hallo, jetzt habe ich es auch einmal mit einem Beitrag versucht: http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44ff2c5602 Das Bild ist auf einem historischen Gewerketag zum Thema Historischer Feldarbeits- und Mähtag” entstanden. VG Jürgen Bö¶ttger posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.09.2006 Uhrzeit: 12:41:28 Johannes Hö¶chner Christa Bahlmann schrieb: > da bin ich einfach mal auf den Dachboden geklettert und habe ein > wenig herumgeguckt. Das ist dabei herausgekommen: > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44fef16759 Hallo Christa, hübsche Bauklö¶tze quellen da auf einem Brett auf einem Bollerwagen (?) aus dem Spielklö¶tzchensack und das schummrige Licht auf der Bühne verklärt und verhüllt die Schätze aus den Kindertagen … Sehr stimmungsvolles Bild! Freundlicher Gruss, Johannes — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.09.2006 Uhrzeit: 14:17:59 Dirk J.ürgensen Das Bild macht Lust auf mehr – auf’s ganze Auto… — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.09.2006 Uhrzeit: 23:57:02 Christa Bahlmann Christian Joosten schrieb: > Und dann mußte ich mal einen Moment > überlegen, woran ich in letzter Zeit mit Wehmut zurückgedacht habe, > hat aber nicht all zu lange gedauert, schließlich erzählen mir > meine Kunden ja auch ständig, dass damit” alles noch besser war: > http://www.fototreff24.de/act/fpic_big/id/15685/start/fotografen_bilder/damals_.html Hallo Christian der DM trauert so manch einer nach – ob zu recht das mag dahingestellt bleiben – Dein Bild jedenfalls hat nostalgische Atmosphäre. An den Münzen nagte der Zahn der Zeit – Licht Schärfe und Farbe bringen das harmonisch zum Ausdruck. Gruß von Christa posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.09.2006 Uhrzeit: 23:57:02 Christa Bahlmann Christian Joosten schrieb: > Und dann mußte ich mal einen Moment > überlegen, woran ich in letzter Zeit mit Wehmut zurückgedacht habe, > hat aber nicht all zu lange gedauert, schließlich erzählen mir > meine Kunden ja auch ständig, dass damit” alles noch besser war: > http://www.fototreff24.de/act/fpic_big/id/15685/start/fotografen_bilder/damals_.html Hallo Christian der DM trauert so manch einer nach – ob zu recht das mag dahingestellt bleiben – Dein Bild jedenfalls hat nostalgische Atmosphäre. An den Münzen nagte der Zahn der Zeit – Licht Schärfe und Farbe bringen das harmonisch zum Ausdruck. Gruß von Christa posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.09.2006 Uhrzeit: 9:37:38 Thomas Buntru Hallo, hier mein kleiner Beitrag: http://www.buntru.de/tb/Oly-e/ Mit dieser Kamera meiner Großmutter – mittlerweile 99 Jahre alt – habe ich als Kind tatsächlich meine ersten Fotos geschossen. Dabei bin ich noch gar nicht sooo alt. An die damalige Qualität der Fotos kann ich mich leider nicht mehr erinnern. Grüße aus dem alten Trier Thomas — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.09.2006 Uhrzeit: 13:54:15 Helge Süß Hallo Thomas! > http://www.buntru.de/tb/Oly-e/ > Mit dieser Kamera meiner Großmutter – mittlerweile 99 Jahre alt – > habe ich als Kind tatsächlich meine ersten Fotos geschossen. > Dabei bin ich noch gar nicht sooo alt. Diese Beschreibung hat mich spontan an die Agfa-Box denken lassen 🙂 noch bevor ich das Bild gesehen habe. > An die damalige Qualität der Fotos kann ich mich leider nicht > mehr erinnern. Der grosse Sensor” hat viel kompensiert 😉 und auch die Tatsache dass die meisten Abzüge 1:1 Kontaktkopien im Format 6x9cm waren. Wäre aber mal eine Idee an die Oly-Entwickler als Alleinstellungsmerkmal: Ein eigener Sucher für Hoch- und für Querformat 🙂 Endlich zum Bild: Gut ausgeleuchtetes Sachfoto. Unten ist mir aber ein Hauch zu wenig Luft. Da steht mir die Kamera zu nahe am Rand. Der Abfall der Schärfe nach hiniten hin wirkt gut und gibt Tiefe. Helge ;-)=) posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.09.2006 Uhrzeit: 13:54:15 Helge Süß Hallo Thomas! > http://www.buntru.de/tb/Oly-e/ > Mit dieser Kamera meiner Großmutter – mittlerweile 99 Jahre alt – > habe ich als Kind tatsächlich meine ersten Fotos geschossen. > Dabei bin ich noch gar nicht sooo alt. Diese Beschreibung hat mich spontan an die Agfa-Box denken lassen 🙂 noch bevor ich das Bild gesehen habe. > An die damalige Qualität der Fotos kann ich mich leider nicht > mehr erinnern. Der grosse Sensor” hat viel kompensiert 😉 und auch die Tatsache dass die meisten Abzüge 1:1 Kontaktkopien im Format 6x9cm waren. Wäre aber mal eine Idee an die Oly-Entwickler als Alleinstellungsmerkmal: Ein eigener Sucher für Hoch- und für Querformat 🙂 Endlich zum Bild: Gut ausgeleuchtetes Sachfoto. Unten ist mir aber ein Hauch zu wenig Luft. Da steht mir die Kamera zu nahe am Rand. Der Abfall der Schärfe nach hiniten hin wirkt gut und gibt Tiefe. Helge ;-)=) posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.09.2006 Uhrzeit: 18:16:31 Helmut P. Fleischhauer Christa Bahlmann schrieb: > Helmut P. Fleischhauer schrieb: > >> Eins habe ich noch gefunden … >> >> Noch immer im Alltagseinsatz und zuverlässig >> http://www.photomagie.eu/gallery_30_50318.php >> >> Grüsse Helmut >> > > Hallo Helmut, > > da hast Du ja eine merkwürdige Mixtur zwischen Feuerwehr- und > Bestattungsfahrzeug abgebildet! Die plakativen Farben amüsieren > und überzeugen. Noch umwerfender wäre der Eindruck, wenn Du an > den Hintergrund gedacht hättest: Das Vehikel braucht rundherum > mehr Platz und ein neutraler oder beziehungsreicher Hintergrund > würde dem Bild sehr gut tun. > Gruß von Christa Hallo, der Bully war tatsächlich ein paar Jahrzehnte als Feuerwehrfahrzeug im Einsatz. Die aktuellen Farben sind eine seinerzeit erhältliche Farbkombination. Hintergrund .. ich weiss. Auto gehö¶rt meinem Sohn; Aufnahme wurde kurz vor Abreise nach einem Besuch gemacht. Fahrzeug verdeckt die andere Seite, auf der gerade Fahrräder, Zelt etc verpackt wurden. Da konnte ich schlecht sagen: Fahr mal eben dorthin 😉 Grüsse Helmut > — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.09.2006 Uhrzeit: 18:52:34 Karl Schuessel Hallo, Am Thu, 07 Sep 2006 07:33:55 +0200 schrieb Jürgen Bö¶ttger: > jetzt habe ich es auch einmal mit einem Beitrag versucht: > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44ff2c5602 > Das Bild ist auf einem historischen Gewerketag zum Thema > Historischer Feldarbeits- und Mähtag” entstanden. Mir gefällt das Foto nicht so besonders gut. Die Pferde wirken zu sehr weichgezeichnet jedenfalls meint man die Tiere seien aus Plastik. Viele Grüße Karl” —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.09.2006 Uhrzeit: 16:21:40 Burkhard K. Christa Bahlmann schrieb: > Yvonne schrieb: > >> Hallo WoThe-Mitmacher >> >> Nostalgie bedeutet so etwas wie Sehnsucht nach der ‘guten alten’ >> Zeit”… > Hallo Yvonne > da bin ich einfach mal auf den Dachboden geklettert und habe ein > wenig herumgeguckt. Das ist dabei herausgekommen: > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44fef16759 > Gruß von Christa > posted via http://oly-e.de Vortrefflich passend zum Thema in Szene gesetzt: Bildaufbau Lichteinfall. Aber einen Verbesserungvorschlag hätte ich doch noch. Der gelbe Sack oben rechts lenkt etwas ab und vielleicht hättest ich auch noch das OBI Karton aus dem Bild genommen. Die Aufschrift stö¶rt mich etwas. Gruss Burkhard” —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.09.2006 Uhrzeit: 22:04:44 Robert Schö¶ller Mittelalterfestival in Eggenburg (Niederö¶sterreich) http://robert-schoeller.com/gallery2/v/ebv/20060909_027.jpg.html — lg robert —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.09.2006 Uhrzeit: 9:03:15 Manfred Paul Am Mon, 04 Sep 2006 21:46:14 +0200 schrieb Kersten Kircher: > diese Woche wieder was von mir 🙂 > > http://www.live-foto.com/ablage/oly_de/nostalgie.htm > > Es stammt aus einer ganzen Reihe von Nostalgie Bildern, einer > Reihe die mir besonders viel Spass bereitet hat und von der > hoffentlich noch viel kommen werden. Hallo Kersten, Die Idee zu Deinem Bild gefällt mir sehr. An dem Bild mag ich die zurückhaltende Farbgestaltung, die zum nostalgischen Eindruck erheblich beiträgt. Was mich stö¶rt sind: – die pespektivische Verzerrung (besonders sichtbar an der Decke). Hier hätte ein anderer Aufnahmestandpunkt vielleicht geholfen – die kalten Farben des durch die Tür sichtbaren Gartens Du hast angekündigt, mehr Bilder dieser Serie zu haben. Zeig mal 🙂 — Viele Grüsse Manfred http://www.manfred-paul.de/Foto.htm —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.09.2006 Uhrzeit: 9:13:30 Manfred Paul Am Wed, 06 Sep 2006 08:35:18 +0200 schrieb Rolf-Christian Müller: > > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=e1&type=large&photo=e1_44fdf24623 > > endlich habe ich es geschafft auch mal ein Bild einzustellen. Es > ist allerdings recht anspruchslos. Vom komponieren” von Bildern > verstehe ich halt (noch?) nichts . Ich habe aber für diesen Monat > meine ersten Fotokurse bei der VHS gebucht. Erst als es in der > Galeria war habe ich gemerkt dass ich mal wieder unabsichtlich > den C-AF eingestellt hatte. Das passiert mir immer wieder weil > sich der Hebel leicht verstellt. > Etwas wärme Farben hätten dem Bild vielleicht gut getan. Aber > vielleicht lässt sich da noch was machen ich werde es noch mal > aus RAW entwickeln. > Dies ist jedenfalls ein .jpg aus der Kamera. > So nun bin ich gespannt ob jemand was dazu sagt. Hallo Rolf bei Deinem Bild kommen bei mir sofort nostalgische Gefühle auf – als Kind bin ich oft mit den O-Bussen gefahren. Zum Bild selber: Du hast es bereits selbst gesagt: Die Farben vertragen ein wenig mehr Sättigung und der Himmel hat noch Zeichnung (Tiefen/Lichter) Alles in Allem m.E. guter Einstieg – ich hoffe Du bleibst weiter aktiv:-) Viele Grüsse Manfred http://www.manfred-paul.de/Foto.htm” —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.09.2006 Uhrzeit: 22:35:07 Christian Joosten Moin Wolfgang. Am Tue, 05 Sep 2006 13:50:06 +0200 schrieb Wolfgang Teichler: > http://outdoors.webshots.com/photo/279987947/2981307450062088593EwSaGK > > Nostalgie in dreierlei Hinsicht: > > 1. Der alte Raddampfer auf der Elbe > > 2. Das ansich schö¶ne Herbstfoto elektronisch auf Alt ge-sepiat” > mit Fixiersalzflecken versehen und gekö¶rnt. > 3. Real eines der ersten Fotos dass ich mit der E-1 gemacht habe > (Vorserie während des Usertreffens in Schmilka) A la bonne heure das Bild ist ein Volltreffer es ist nichts auf dem Bild zu erkennen dass darauf hindeutet es kö¶nnte nicht aus der alten Zeit stammen. Und die Bearbeitung ist über jeden Zweifel erhaben wirklich sehr gelungen. VG Christian” —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.09.2006 Uhrzeit: 22:41:55 Christian Joosten Moin Manfred. Am Tue, 05 Sep 2006 21:52:32 +0200 schrieb Manfred Paul: > Also stürze ich mich auf ein anderes Stück alter Technik, das an > schö¶nen Tagen auch jetzt noch über unsere Kö¶pfe brummt: > > http://www.manfred-paul.de/Oly_WT/Nostalgie.htm Oh ja, die gute alte Tante Ju. Ein wirklich nostalgisches Stück Technik, dass Du hier sehr detailreich und in einer brillianten Lichtstimmung zeigst. VG, Christian —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.09.2006 Uhrzeit: 22:57:50 Christian Joosten Moin Martin. Am Wed, 06 Sep 2006 20:34:25 +0200 schrieb Martin Harwardt: >>> http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44fdc04a86 Klasse, da halte ich’s mit Dirk, das Schätzchen hätte ich auch gerne im Ganzen gesehen. Aber auch das Cockpit hat was und der Schärfeverlauf mit dem Fokus auf dem Drehzahlmesser gefällt mir. > Das Zündschloss empfinde ich auch als die Problemstelle”. > Endweder ganz oder gar nicht wobei in diesem Falle gar nicht > wohl noch besser gewesen wäre. Ich hab da mal ein bißchen dran rumgebastelt mit ein wenig Drehung und Beschnitt kann man die Konzentration auf das Wesentliche noch um einiges erhö¶hen aber das verstö¶ßt ja gegen Deine Religion. Bringst Du den Wagen morgen mit zum Stammtisch? ;-))) VG Christian” —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.09.2006 Uhrzeit: 23:04:50 Christian Joosten Moin Dirk. Am Wed, 06 Sep 2006 19:41:52 +0200 schrieb Dirk J.ürgensen: > mein Beitrag zum Wochenthema – ein triviales Hafenbild aus Kiel: > > http://www.photo.net/photodb/photo?photo_id=4437168&size=lg Jo, ein ganz triviales Bild bei ganz trivialen 7mm aufgenommen. 😉 Klasse, die Sprotte wirkt so richtig schlank, insgesamt ist es eine Ansicht, die das Augo so gar nicht wahrnimmt, wie immer toll gesehen. Ich habe selbst erst vor ein paar Wochen dort gestanden, aber bei 14mm wollten mich die Ergebnisse nicht so recht überzeugen. Ach so, etwas Kritik habe ich aber auch noch: die partielle Entfärbung will mir nicht so recht zusagen, da hätte ich lieber ein ganz oder gar nicht. VG, Christian —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.09.2006 Uhrzeit: 23:04:50 Christian Joosten Moin Dirk. Am Wed, 06 Sep 2006 19:41:52 +0200 schrieb Dirk J.ürgensen: > mein Beitrag zum Wochenthema – ein triviales Hafenbild aus Kiel: > > http://www.photo.net/photodb/photo?photo_id=4437168&size=lg Jo, ein ganz triviales Bild bei ganz trivialen 7mm aufgenommen. 😉 Klasse, die Sprotte wirkt so richtig schlank, insgesamt ist es eine Ansicht, die das Augo so gar nicht wahrnimmt, wie immer toll gesehen. Ich habe selbst erst vor ein paar Wochen dort gestanden, aber bei 14mm wollten mich die Ergebnisse nicht so recht überzeugen. Ach so, etwas Kritik habe ich aber auch noch: die partielle Entfärbung will mir nicht so recht zusagen, da hätte ich lieber ein ganz oder gar nicht. VG, Christian ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*