[NMZ] Melchsee-Frutt

Datum: 24.07.2006 Uhrzeit: 21:42:20 Marcel Baer Liebe Olyaner Hier noch ein weiteres Panorama aus den sommerlichen Schweizer Bergen – die ja langsam in sich zusammen fallen 😉 http://www.pbase.com/edlibaer/image/64035112/original E-330 mit 14-54mm bei 14mm. 6 Einzelbilder hochkant. Wie immer freihand. Zusammengesetzt mit MGI Photosuite und Nachbearbeitung mit PS CS2. — Gruss Marcel http://www.edlibaer.ch http://www.pbase.com/edlibaer —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.07.2006 Uhrzeit: 7:52:55 Helge Süß Hallo Marcel! > Hier noch ein weiteres Panorama aus den sommerlichen Schweizer > Bergen – die ja langsam in sich zusammen fallen 😉 Gerade bei unserem letzten BErgseetauchen haben wir uns überlegt (da waren auch zwei Schweizer dabei) ob es nicht auch in der Schweiz mö¶glich wäre, Seen über der 2000m Grenze zu betauchen. …. und dann zeigst du solche Bilder … Das macht extrem lange Zähne! Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.07.2006 Uhrzeit: 11:13:22 Marcel Baer Karl Grabherr schrieb: > > super pano! gefällt mir sehr gut! > Danke – dieses Mal war das Finden der richtigen Belichtung doch um einiges einfacher als beim letzten. Also zukünftig tendiere ich eher zur leichten Unterbelichtung, das als lessons learning unserer letzten Diskussion. Gruss Marcel — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.07.2006 Uhrzeit: 12:49:40 Rainer Fritzen Marcel Baer schrieb: > Also zukünftig tendiere ich eher zur leichten Unterbelichtung, > das als lessons learning unserer letzten Diskussion. , die ich mit Interesse verfolgt habe. danke karl, danke Marcel super Pano, ich hole schon mal die Wanderschuhe;-) Gruß Rainer — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.07.2006 Uhrzeit: 13:02:39 Yvonne Hallo Marcel wunderbares Pano – lädt zum Träumen oder eigentlich zum Wandern ein! Was haben Dir die ö¶rtlichen Verkehrsbetriebe für den hübschen Promo-Text denn gezahlt *frechgrins*? Ich schreib das so, wohl wissend, dass Du damit die Gegend auf den Punkt bringst… – bin ja bloss neidisch ;-). Liebe Grüsse Yvonne — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.07.2006 Uhrzeit: 13:07:05 Marcel Baer Lieber Helge > > Gerade bei unserem letzten BErgseetauchen haben wir uns überlegt > (da waren auch zwei Schweizer dabei) ob es nicht auch in der > Schweiz mö¶glich wäre, Seen über der 2000m Grenze zu betauchen. Ok, dieser See liegt genau auf 1920 müM (also 81m zu tief). Es hat aber weiter oben noch einen See, den Tannensee. Allerdings sind beide nicht ganz natürlich entstanden… Hier mal den Link: http://www.melchsee-frutt.ch und hier eine Karte: http://www.glogghuis.ch/wanderkarte.html Aber der Ort, wo das andere Panorama (Nidersee) entstanden ist, würdest du auf 2000 und mehr Meter tauchen. Denn da gibt es einen See, den Obersee(li) auf über 2200 müM: http://www.sac-zimmerberg.ch/unterwegs/leutschachhuette/leutschach.htm > > …. und dann zeigst du solche Bilder … Ja, für etwas schleppt man ja so eine Kamera den Berg hoch – oder? > > Das macht extrem lange Zähne! > Bei der Wasserkälte – da wird doch eher alles kleiner und schrumpliger ;-)) Gruss Marcel — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.07.2006 Uhrzeit: 13:29:49 Marcel Baer Liebe Yvonne Yvonne schrieb: > Hallo Marcel > wunderbares Pano – lädt zum Träumen oder eigentlich zum Wandern > ein! Ja, und am Samstag hat es da oben sogar geregnet, geblitzt und gedonnert. Habe ich schon ewig lange nicht mehr erlebt ;-)) > > Was haben Dir die ö¶rtlichen Verkehrsbetriebe für den hübschen > Promo-Text denn gezahlt *frechgrins*? Ich schreib das so, wohl > wissend, dass Du damit die Gegend auf den Punkt bringst… – bin > ja bloss neidisch ;-). > Sehr gute Idee – werde wohl bei den Bergbahnen und Hotels diesbezüglich vorstellig… Und hier noch ein Nachschlag – gleicher See, am Tag nach dem Gewitter: http://www.pbase.com/edlibaer/image/63954538 Gruss Marcel — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.07.2006 Uhrzeit: 13:29:49 Marcel Baer Liebe Yvonne Yvonne schrieb: > Hallo Marcel > wunderbares Pano – lädt zum Träumen oder eigentlich zum Wandern > ein! Ja, und am Samstag hat es da oben sogar geregnet, geblitzt und gedonnert. Habe ich schon ewig lange nicht mehr erlebt ;-)) > > Was haben Dir die ö¶rtlichen Verkehrsbetriebe für den hübschen > Promo-Text denn gezahlt *frechgrins*? Ich schreib das so, wohl > wissend, dass Du damit die Gegend auf den Punkt bringst… – bin > ja bloss neidisch ;-). > Sehr gute Idee – werde wohl bei den Bergbahnen und Hotels diesbezüglich vorstellig… Und hier noch ein Nachschlag – gleicher See, am Tag nach dem Gewitter: http://www.pbase.com/edlibaer/image/63954538 Gruss Marcel — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.07.2006 Uhrzeit: 23:53:59 Christian Joosten Moin Marcel. Am Mon, 24 Jul 2006 21:42:20 +0200 schrieb Marcel Baer: > Hier noch ein weiteres Panorama aus den sommerlichen Schweizer > Bergen – die ja langsam in sich zusammen fallen 😉 > http://www.pbase.com/edlibaer/image/64035112/original Saubere Arbeit und es gefällt mir noch besser als das Nidersee-Pano, vielleicht, weil hier der See im Ganzen drauf ist. Wirklich toll und was für die Wand. VG, Christian —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.07.2006 Uhrzeit: 9:38:28 Hans H. Siegrist Lieber Marcel Tolles Bild, gratuliere! Es erinnert mich allerdings an einen mühsamen WK (die Schweizer wissen, was das ist) in den späten 70er Jahren als wir weiter unten ein Spital zusammenbasteln mussten. Herzliche Grüsse Hans — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.07.2006 Uhrzeit: 11:59:18 Marcel Baer Lieber Hans Hans H. Siegrist schrieb: > Lieber Marcel > > Tolles Bild, gratuliere! Danke > Es erinnert mich allerdings an einen > mühsamen WK (die Schweizer wissen, was das ist) in den späten > 70er Jahren als wir weiter unten ein Spital zusammenbasteln > mussten. > Ja, die Baracken stehen noch reihenweise auf der Stö¶ckalp. Allerdings sind sie heute zivil genutzt. Aber, es gibt noch mehrere solcher Orte: Glaubenberg, Andermatt, Scanf, Gluringen, Oberalp, Tiefenbach – alle wunderbar gelegen – allerdings mit einer grünen Vergangenheit belastet 😉 Gruss Marcel ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*