Rode VideoMic Pro bessere Tonqualität als eingebautet Mic?

Blog Foren Video Rode VideoMic Pro bessere Tonqualität als eingebautet Mic?

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #63433
      JürgenS
      Teilnehmer

      Beim Kauf meiner E-M1 III bekam ich ja das Rode VideoMic Pro als Zugabe geschenkt. Wollte dieses ursprünglich verkaufen (habe jetzt ein Angebot über 120,-€)

      Da ich vor zwei Tagen wieder Opa (Enkelin) wurde, überlege ich, in Zukunft vermehrt Videos aufzunehmen. Deshalb meine Frage: Ist die Tonqualität doch um so viel besser als Aufnahmen mit dem eingebauten Mikrofon.

      Vielen Dank für eine hilfreiche Antwort, die mir die Entscheidung erleichtert.

      HG Jürgen

    • #63438
      rwadmin
      Verwalter

      Die Tonqualität ist besser. Gar kein Thema.

      Leider ist das ein Mono-Mikro. Und Wenn Du es an der Kamera anschließt, hast Du immer noch die lausige Signalverarbeitung in der Kamera an der Backe.

      Tausch es gegen einen LS-P2 oder LS-P4. Da hast Du mehr davon.

      • #63464
        Tarnkappe
        Teilnehmer

        @Reinhard,

        wie meinst du das mit dem LS-P4?

        Als Recorder einsetzen, oder als Zoom Mic an der Kamera?

        Ich habe gerade diesen Film auf YouTube angesehen
        “Most FLEXIBLE mic for ALL your audio needs – RED35 Review Olympus LS-P4 (& P1)”

        • #63465
          rwadmin
          Verwalter

          Als Recorder. Dort, wo der Ton gut ist. Das ist so gut wie nie auf der Kamera der Fall. Am schlimmsten ist, wenn Du Dich mit der Kamera mit aufmontiertem Mic bewegst – dann verändert sich der Ton – das hört sich gruselig an.

          • #63467
            Tarnkappe
            Teilnehmer

            Merci – dachte ich mir 🙂

            Bedeutet für Jürgen, dass Nachbearbeitung angesagt ist (auch besser so)

    • #63445
      JürgenS
      Teilnehmer

      Vielen Dank, Reinhard! Werde das Mikro dann doch verkaufen.

      HG Jürgen

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.