Kormoran in Florida

Blog Foren Bildkritik NMZ Kormoran in Florida

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 5 Jahre von rbecker.
Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #184
      rbecker
      Teilnehmer

      Als neuer im Forum möchte ich einfach mal was zeigen:

      Entstanden vor ein paar Wochen in den Everglades, EM-5MII mit 2,8/40-150. Bin von der Kamera und den beiden PRO Zooms sehr begeistert! Leider fehlt mir das 7-14 noch, aber das Sparwein füllt sich…

      lg
      reinhard

    • #3428
      Andreas Boehm
      Teilnehmer

      Hallo Reinhard, der Bildaufbau ist, wie ich finde, sehr gut gelungen. Ist zwar mittig, aber die Flügelhaltung ist etwas schräg. Somit wirkt das Bild. Ich denke aber, es ist ein Bildausschnitt. Man sieht es etwas.
      Grüße, Andreas

    • #3429
      Wolfgang_N
      Teilnehmer

      Hallo Reinhard,

      da zeigst Du uns ein sehr schönes Kormoranportrait – mit feiner Schärfe und einem bestens ausgeleuchteten Vogel.

      So sehr ich Dir das angedachte 7-14mm gönne – bei Deinem hier gezeigten Motiv ist das verwendete 40-150 2.8 dann doch die bessere Wahl ;-)

      LG
      Wolfgang

    • #3431
      rbecker
      Teilnehmer

      hier mit einem ganz anderen Tier. Die Libelle war nur 3-4 cm lang, aber durch die geringe Nahgrenze des 40-150 konnte ich trotzdem dicht rangehen. Für Naturfotos ist es wirklich sehr universell einsetzbar.

      lg
      reinhard

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.