Olympus Reparatur Service Erfahrungen

Datum: 08.11.2012 Uhrzeit: 12:47:16 Edgar Müller Hallo, welche Erfahrung habt ihr mit dem Olympus Reparatur-Service bezüglich des Verschlusses E3 Ich hatte irgendwie in Erinnerung dass der Verschluss einer E3 für 150.000 Fotos ausgelegt ist. Und dass eine Reparatur auch schon mal kulanzmäßig übernommen wird. Vorausgesetzt die Kamera hat die 150.000 nicht erreicht. Mein gestriger Anruf dort hatte zum Ergebnis, dass man mir mitteilte dass es von Olympus keine garantierte Aussage bezüglich 150 000 Auslö¶sungen des Verschlusses einer E3 gibt. Und auch dass die von der Kamera angezeigten Auslö¶sungen nicht stimmen müssen, da dieser Wert geändert werden kann?! Bei meiner Kamera werden ca. 79000 Ausslö¶sungen angezeigt. Da ich allerdings nicht genau weiß, ob das auftretende Problem überhaupt durch den Verschluss verursacht wird, ist die Sache mit der Kulanz sowieso nicht sicher. Ich werde die Kamera einmal einschicken und mir einen Kostenvoranschlag machen lassen. Gruß Edgar Müller — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.11.2012 Uhrzeit: 13:53:58 Oliver Musch Am 08.11.2012 11:47, schrieb Edgar Müller: > auch dass die von der Kamera angezeigten Auslö¶sungen nicht > stimmen müssen, da dieser Wert geändert werden kann?! Bei meiner > Kamera werden ca. 79000 Ausslö¶sungen angezeigt. Zum Verschluß kann ich nichts sagen, jedoch hatte ich meine E500 im Service, die rund 12000 Auslö¶sungen waren nach dem Besuch jedoch wirklich auf nahe Null gesetzt. Oliver —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.11.2012 Uhrzeit: 16:28:14 0liver Waletzk0 Bei meiner E-5 wurde ein defekter Verschluss auf Garantie ausgetauscht und der Zähler nicht zurückgesetzt. — LG Olyver ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*