Sie sind hier

Problem mit 2,0 12mm

Forums: 
Bild: 

Milchstraße mit M5 und 2,0 12mm. Belichtungszeit 5 Minuten
(Kamera modifiziert.)

Mit vorgeschobenem Ring tut mein 2.0 12mm das, was es soll, sowohl AF wie MF. Mit zurückgezogenem Ring ist der Anschlag beim Drehen des Fokusierings erreicht, bevor "unendlich" scharf ist. Gibt es einen Trick, mit dem ich das ändern kann oder muss ich das Objektiv einschicken ?
Gruß
Lutz

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Da ist meiner Meinung nach der Ring falsch draufgesetzt. Theoretisch dürften dann auch die Fokusmarkierungen nicht mit der Wirklichkeit übereinstimmen - was sie, bei einem korrekt gebauten Objektiv halbwegs tun.

r.w. admin.

Bild des Benutzers Fischerkogel

Danke für die Antwort. Kann ich etwas ändern oder nur Olympus ?
Gruß
Lutz

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Check erstmal ob die Entfernungseinstellung zumindest grob funktioniert. Wenn nein - Einschicken.

r.w. admin.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer