Sie sind hier

Firmware-Updates

Ab sofort gibt es vier neue Firmware-Updates:

E-M1II; Firmware 2.0

  • New art filter [Bleach Bypass] has been added.
  • Possible to use focus stacking photography with "M.ZUIKO DIGITAL ED 12-100mm F4.0 IS PRO".
  • Es wurden kleinere, quadratische AF-Felder hinzugefügt.
  • Possible to set a maximum of 35 pre-shutter frames for Pro Capture shooting.
  • Während des ProCapture zeigt die Kamera nun durch die rote Schreibanzeige links oben an, dass ProCapture läuft.
  • "Flicker Scan" has been added so it is possible to reduce flickering by fine adjustment of shutter speed while looking at the live view when using electronic shutter.
  • Fisheye compensation photography has been added for use of M.ZUIKO DIGITAL ED 8mm F1.8 Fisheye PRO. You can view the effects in live view while shooting images.
  • Possible to set zoom ratio during playback. Also, added pixel equivalence display to zoom ratio.
  • Pro Capture funktioniert nun auch mit FT-Optiken!!!!!
  • Display of remaining battery power has been improved.
  • Response when assigning AF to AEL/AFL button has been improved.
  • Stability of camera operation when using OLYMPUS Capture has been improved.
  • Stability of image stabilizer operation when shooting video has been improved.
  • Performance of C-AF when shooting still images has been improved.
  • Color reproduction of photographed images has been improved.
  • Stability of operation when shooting still images has been improved.
  • Corrected issue of autofocus (AF) function not operating correctly when using the "LEICA DG ELMARIT 200mm F2.8 / POWER O.I.S. (H-ES200)" interchangeable lens produced by Panasonic.

Unbedingt VOR dem Updaten den Olympus-Viewer und den Updater aktualisieren. Viewer ist aktuell 2.4 und Updater ist aktuell 2.1. Beide Updates sind erst heute freigeschaltet worden! Das Update funktioniert zwar auch mit den älteren Versionen, aber dann holpert es etwas.

Es wurde nicht nur der C-AF verbessert, sondern generell der Phasen-AF. Das macht sich vor allem bei FT-Optiken bemerkbar, die vor allem bei schlechtem Licht besser und schneller fokussieren. Für alle FT-Besitzer ist das Update ein "MUST".

Es wurde die Gewichtung Vordergrund/Hintergrund beim AF deutlich in Richtung "Nearest is best" geändert. Was das für Auswirkungen bei Feldergruppen und in den verschiedenen AF-Modi hat, muss erst noch erforscht werden.

E-M1: Firmware 4.4.

  • Corrected issue of autofocus (AF) function not operating correctly when using the "LEICA DG ELMARIT 200mm F2.8 / POWER O.I.S. (H-ES200)" interchangeable lens produced by Panasonic.

PEN-F: Firmware 3.0

  • New art filter [Bleach Bypass] has been added.
  • Possible to set shading effects for Color Creator and Color Profile Control.
  • Possible to use OLYMPUS Digital Camera Updater to save monochrome profiles and color profiles of images you like to the camera's monochrome profiles and color profiles.
  • Corrected issue of autofocus (AF) function not operating correctly when using the "LEICA DG ELMARIT 200mm F2.8 / POWER O.I.S. (H-ES200)" interchangeable lens produced by Panasonic.

E-M5II: Firmware 4.0

  • New art filter [Bleach Bypass] has been added.
  • Fokus Stacking in der Kamera, auch mit dem 12-100
  • Corrected issue of autofocus (AF) function not operating correctly when using the "LEICA DG ELMARIT 200mm F2.8 / POWER O.I.S. (H-ES200)" interchangeable lens produced by Panasonic.

Was sonst noch an versteckten Features durch die FW-Updates geändert wurde, wird sich in den nächsten Tagen herausstellen.

Weitere Updates:
Olympus Capture (Danke Steffen)
m.Zuiko 12-100
m.Zuiko 300 f/4 (Danke Wolfgang)

Update 8.3.2018:
FW-Update 2.1 für E-M1II:
verbessert den C-AF beim Panasonic 200mm, 2,8

Kommentare

Bild des Benutzers Blende 8

und der Oly-Viewer hat auch ein Update bekommen.

Gruß Rudolf

Bild des Benutzers Wolfgang_N

Das 12-100 4.0 IS Pro und das 300 4.0 IS Pro haben ebenfalls je ein FW-Update, wohl zur Verbesserung des Stabi-Verhaltens, erhalten.

Gruß Wolfgang

Bild des Benutzers pitphotography

Bild: 

Pro Capture funktioniert nun auch mit FT-Optiken!!!!!

Danke für den Hinweis, das ist echt eine tolle Neuigkeit!
Interessant ist aber die Frage, wie es mit den "langsamen" Blenden der FT-Optiken ist. Da ich die FT-Optiken zu Hause habe, werde ich das erst mal abends probieren, wie es sich mit 60 Bilder/s verhält.

Noch ein weiterer Hinweis von mir:

Possible to set a maximum of 35 pre-shutter frames for Pro Capture shooting.

Man muss auch die Auslösezahl nach dem Auslösen erhöhen, wenn man die ProCapture die max. Anzahl auf 35 nutzen will. Sonst ist die max. Voraufnahmen so hoch wie die Nachaufnahmen sind.

Gruß Pit

Fotografie ist meine liebste Freizeitbeschäftigung:-)

Bild des Benutzers Max K.W.

Hallo
ProCap funktioniert nicht nur bei FT , es geht mit allen Linsen die anschließbar sind. Auch adaptierte Festbrennweiten z.B. von Nikon.Und nur Hi, hat mit der Geschwindigkeit nix zu tun nur mit dem Autofocus, welcher bei Hi nur vorher stattfindet.
Gruß Max

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Richtig. Es klappt sogar mit alten, manuellen Objektiven, Balgen, Zwischenringen, sogar ganz ohne Objektiv!

r.w. admin.

Bild des Benutzers Blende 8

da komme ich langsam ins grübeln, ob nicht doch eine MkII ins Haus kommt.

Gruß Rudolf

Bild des Benutzers peter b.

Das einzige was war....alle Einstellungen wurden zurück gesetzt.
Aber ich habe vorher alles abgespeichert und nun spiele ich die Einstellungen wieder ein.
hmmm, erster Versuch schlug fehl.
Daten konnten nicht geladen werden....

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Du hast den Olympus Viewer und Updater nicht aktualisiert.

r.w. admin.

Bild des Benutzers peter b.

Na klar hat unser hochgeschätzter Cheffe, allwissender Herr Wagner recht.
Viewer mit alle drei Zeile aktiviert.
Updater gestartet und die Datei eingespielt.
Passt alles perfekt, die selber kreierte Datei und die vom Auto Folder.
Herrlich.Göttlich.
Vielen lieben Dank für deine Hilfe und die Zeit die du investierst uns allen zu helfen.

Schönen Abend und das erste Glas "Weissen" geht auf dich heute :-))
peter b.

Bild des Benutzers AchimF

Nach der Aktualisierung von OlyViewer und Updater gab es auch bei mir keine nennenswerten Probleme.

Nur die Sprache war - wie vorher bekannt - Englisch und außerdem hatte das Update die von mir deaktivierte automatische EVF-Umschaltung wieder aktiviert.

Gruß
AchimF

Bild des Benutzers Rudolfo4

Bild: 

Kleiner Hinweis (falls nicht schon bekannt):
Bei der E-M1 Mark I werden alle Einstellungen wieder zurückgesetzt.

LG
Rudolf

Bild des Benutzers peter b.

E-M1 mark *2* und 45/1.2 User.
Immer das BESTE
peter b.
Augenbraunhochziehmodus *;-)*
Sorry for OT :)))

Bild des Benutzers kultpix

Danke Reinhard, für die Übersichliche Auflistung!
Schaltet die neue FW für die PEN-F die Griffheizung wieder ab? Dann warte ich bei den aktuellen Außentemperaturen noch ein paar Tage mit dem Update ... ;-)

Frostige Grüße
Stef@n

Bild des Benutzers peter b.

C-AF:
Wobei zw. der deutschen und der englischen Erklärung ein Unterschied erkannt werden könnte.
Verbesserter kontinuierlicher Autofokus (C-AF) bei Fotoaufnahmen.
* Performance of C-AF when shooting still images has been improved.

Könnte ich jetzt auch so verstehen:
Deutsche Version
Das der C-AF bei Fotoaufnahmen verbessert wurde.
Also bei sich bewegenden Objekten, weil es ja Fotoaufnahmen unter normalen Bedingungen sind.(bewegend eben)

Englische Version
Der AF sucht nicht nach Bewegung und man könnte im C-AF Modus auch nicht bewegte (engl. still)
Objekte schießen.
Zb. Basketball
Info Screen den Cursor auf C-AF lassen und im flotten Spiel verwenden.
Bei Teambesprechung am Feld (statisch) den S-AF einstellen.
Keine Bewegung und somit scharf.
Beim Spiel wieder auf C-AF stellen.
In der englischen Version liest es sich jetzt so, das ich in C-AF nicht umstellen müsste und es trotzdem scharf ist, auch wenn es statisch ist.
In C-AF ist Fokusstart bei mir auf AEL/AFL Taste.
Kein ständiges Umschlten am INFO Panel durch drücken der OK Taste ???(Cursor S-AF---C-AF cycle)
Zw. englisch und deutsch gibts sowieso Unterschiede in der beschrieben Funktion in einiger Hinsicht.
Viele der Update Punkte sind wirklich genial. Das muß man erst durchdenken und entwickeln.. Und finden und draufkommen. Hihi.
Mal schauen beim nächsten Match....
Schönen Abend. "Go out and make something beautiful. Gear is good, but Vision is better". David duChemin

peter b.

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Da bist Du auf dem völlig falschen Dampfer. "Still Image" bedeutet einfach "Foto". Der Gegensatz dazu ist "Moving image" - Film.

r.w. admin.

Bild des Benutzers peter b.

Danke für wieder ein bisschen mehr Aus der Praxis.
Herzliche Grüße
peter b.

Bild des Benutzers Olyver

Hoffentlich trage ich nicht die sprichwörtlichen Eulen nach Athen und alle wissen das längst - aber nach etwas Rumsuchen habe ich herausgefunden, dass auf der japanischen Olympus-Seite unter
http://cs.olympus-imaging.jp/en/support/imsg/digicamera/download/manual/...
ein Update auch für die englische Bedienungsanleitung zu finden ist!

Erkennbar ist diese aktuellste Version (Dokumenten-Datum 21.02.2018) schon auf der Titelseite durch Kapitel 10 "Additions/modifications by firmware update"!

Vielleicht interessiert das ja jemanden...

LG Olyver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Geht nicht" gibt's nicht! ;-)

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Und wieder eine Eule in Athen. Natürlich ist das Manual längst hier unter "Olympus Kamerahandbücher" zum Download.... ;-)

r.w. admin.

Bild des Benutzers Olyver

Aber ich hätte das eigentlich wissen können!

;-)

LG Olyver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Geht nicht" gibt's nicht! ;-)

Bild des Benutzers pitphotography

Heute gibt es ein Update zum FW 2.0 für E-M1 Mark II. Ist aber eher für Besitzer des Pana-Objektivs 200/2,8 interessant.

http://dl01.olympus-imaging.com/ww/ud2/ENU/0001/1250/index21a.html

Gruß Pit

Fotografie ist meine liebste Freizeitbeschäftigung:-)

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer