Sie sind hier

MT Jan/Feb 2019: Geschwindigkeit

Forums: 
Bild: 

Nachdem das letzte Monatsthema ein sehr technisches Thema war, machen wir gleich mit dem nächsten technischen Thema weiter. (Never run a changing system oder so ähnlich.)

Rudger hat ja das letzte Thema mit ziemlichem Abstand für sich entschieden:
https://oly-e.fotografierer.com/?q=node/2541
und er wiederum war von Olysseus Schiff so fasziniert, dass er mir geschrieben hat, Mitzieher wären es doch. Er hat dann gleich ein paar knackige Bedingungen formuliert und als ich Einspruch erhoben habe,haben wir uns dann auf folgende Rahmenbedingungen geeinigt:
- Geschwindigkeit, entweder durch verwischten Hintergrund (Mitzieher) oder durch verwischtes Motiv.
- Brennweite maximal 75mm.
- Frischware. Also Start.... Jetzt.

Ist nicht ohne, meiner Meinung nach.

Zu Bildbearbeitung hat sich Rudger nicht geäußert, vielleicht tut er das noch. Aber ich denke, ich bin nicht sehr daneben, wenn ich sage "keine Composings", keine künstliche Bewegungsunschärfe.

Nochmal die Regeln:
- Ein neues Bild wird direkt als Antwort auf den Hauptpost gepostet.
- Kommentare als Antworten auf das eingestellte Bild, sie rücken dadurch eine Stufe ein. (Bitte ein bisschen dabei aufpassen, sonst wird das schnell unübersichtlich. Ich erfreche mich, Fehlpostings stumm zu schalten.)
- Beginn: 15.1.2019 0:00 Uhr MEZ
- Ende: 11.2.2019 0:00 Uhr MEZ.
- Am 11.2. sucht Rudger dann eine Vorauswahl von 5 Bildern raus, von denen er der Meinung bin, sie wären die Tollsten und ich mache eine Umfrage. Die läuft bis zum 14.2.2019 0:00 MEZ
- Der Gewinner dieser Umfrage ist der Themensteller für den nächsten Monat und muss am Ende des Monats dann auch seine 5 Favoriten raussuchen.
- Das nächste Monatsthema beginnt dann am 15.2.2019 0:00 Uhr MEZ
- Dieses Monatsthema bleibt bis zum 11.2.2019 in der Liste der Forenthemen oben angepinnt.

Bild des Benutzers Rudger

Bild: 

An die Bearbeitung habe ich gar nicht gedacht aber Reinhard hat das ja schon ganz in meinem Sinne formuliert. Composing würde ich nicht so toll finden und künstliche Bewegungsunschärfe geht überhaupt nicht. Mit allem anderen habe ich kein Problem.

Viel Spaß und viele Grüße
Rudger

Bild des Benutzers Thomas N

Hallo Rudger,
mein Glückwunsch zum Platz für das Monatsthema - und mir gefällt es. Bin gespannt was es gibt, wie es anregt ein Foto zu machen.
Und meine Glückwünsche an alle Platzierten aus dem 17er SW.
LG Thomas.

Bild des Benutzers Andy

Bild: 

Na dann erstmal: Glückwunsch Rudger!

Leider ist das Timing für so ein Thema für mich suboptimal - ja käme das im Mai, da hätte ich einige Gelegenheiten dazu.
Aber da wir es nicht so mit dem Wintersport haben, ist es für mich schon etwas umständlich mir eine Piste rauszusuchen um mich da ranzustellen.
So bleibt mir nur auf ein Wochenende zu hoffen, an dem ich mal unterwegs sein könnte (in der Woche ist es immer schon dunkel wenn ich heim komme - da gängen nur verwischte Lichter - ja, würde auch die Bedingungen erfüllen), so einen "rasanten" Treppenlift wie in Tiblisi haben wir hier ja nicht... (technisch müsste das ja passen - nur zeitlich natürlich nicht).
Na mal sehen, vielleicht fällt mir ja noch was ein.

Andy

Bild des Benutzers jd66

ist das natürlich ein klasse Foto!
Hätte jetzt schon meine Stimme bei der Abstimmung.

Bild des Benutzers Rudger

Vielen Dank für eure netten Glückwünsche! Hier einmal ein MT zu gewinnen hat mich wirklich sehr gefreut. Klar ist "Frischware" manchmal schwierig weil wir alle unsere Brötchen verdienen müssen. Trotzdem hoffe ich im Laufe des Monats hier viele tolle Bilder von euch zu sehen.

Vielen Dank und Grüße
Rudger

Bild des Benutzers KFH

Bild: 

Jetzt versuche ich einen bescheidenen Beitrag zu leisten und hoffentlich auch an die richtige Stelle geheftet. Nach dem ich dann gleich am 19.01. und 20.01. auf die Suche nach Frischware ging, musste ich die Bearbeitung mit kleiner machen und beschneiden etwas später erledigen. Dann wurde ich in den folgenden Tagen von den anderen Posts überrascht und dachte: Schade, Flugzeuge, Autos, Windräder haben die anderen schon gepostet, obwohl ich das ja schon hatte. Nachdem ich etwas Mut aus HH zugesprochen bekommen habe (Danke nochmal) hier eins angehängt.

Have fun!

Bild des Benutzers Ernst-W.

Bild: 

Meine Wetterstation zeigt auch Windgeschwindigkeit an.
Gruß Ernst

Bild des Benutzers oly

Ich hab leider das Voting total vepennt, sonst hättest du noch eine Stimme mehr bekommen! :-)
Das Thema finde ich total klasse, da gibt es wieder viel zu spielen und auszuprobieren.

Liebe Grüße, Dagmar

Bild des Benutzers Rudger

Vielen Dank, ist nett von dir!

Grüße
Rudger

Bild des Benutzers Klausihonig

Bild: 

Hi Dagmar,
tolles Bild. Aber isses bei Dir da oben schon so grün? Wir schippen hier Schnee ohne Ende...
Und bei so nem Wetter is natürlich voll Essig mit Geschwindigkeit. Noch dazu auf'm Radl.

ho

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

.... der von der Schaufel fliegende Schnee....

r.w. admin.

Bild des Benutzers Klausihonig

Schaufeln UND fotografieren? Des musste uns mal beibringen bei einem deiner Seminare... ;-))

ho

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

.... Berlebach.... ;-)

r.w. admin.

Bild des Benutzers C-oly

Stativ und Selbstauslöser C, vorfokussiert mit kleiner Blende, habe ich mir fürs Geschwindigkeitsselfie auch schon überlegt- mal sehen, wann ich dazu komme, das auszuprobieren und ob was zeigenswertes rauskommt.
Christine

Bild des Benutzers oly

ist es grün hier. Hier war es genau ein Mal etwas weißlich. Aber, ich dachte, das gildet eh noch nicht, das ist zum Beglückwünschen!
Sonntag ist wieder Trabrennen in Gelsenkirchen, mal so als Tipp.
Hab ich dann wieder rausgenommen.
LG Dagmar

Bild des Benutzers Klausihonig

Jetzt ist das schöne Bild wech...

ho

Bild des Benutzers lenkerbruch

Es steht nirgendwo explizit, aber muss es eine Olympus-Kamera sein?

Bild des Benutzers Rudger

Mit einer Oly wäre mir lieber aber entscheiden kann das nur Reinhard. Schließlich ist das sein Wohnzimmer.

Gruß
Rudger

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Es geht hier um den Umgang mit Olympus-Kameras.

r.w. admin.

Bild des Benutzers steffensennewald

Bild: 

Rudger hat ja die Geschwindigkeit vorgegeben, also los!
Ok, mein Foto hier ist genau 3 Monate alt von Lolls, dem ältesten deutschen Volksfest, aber die gleichen sich ja alle irgendwie. Also eins aus der meiner rasanten Vorratskiste und vielleicht noch als Frischware verkäuflich. Falls nein, dann zerreißen und ab in den Müll!

Bild des Benutzers Rudger

Echt cooles Bild aber mit "Frischware" meinte ich schon so ab dem 14.01.

Sorry und Grüße
Rudger

Bild des Benutzers ViewPix

Frischware. Also Start.... Jetzt.
Das finde ich schon extrem doof, es sagt auch nichts über die Entstehung, die Technik und den Fotografen selbst aus, wann das Bild aufgenommen wurde. Im Gegenteil, ein 10 Jahre altes Knallerbild sagt wohl eher aus, dass der Fotograf den Anforderungen schon damals entsprochen hätte, aber sei es drum, so sind die Regeln, ich wollte das nur noch mal gesagt haben, für spätere Wettbewerbe, ich finde das eine unnütze Regel.

Bis bald Torsten

See the world through my eyes

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

... ist nicht, dass hier jemand, seine "Knallerbilder" präsentiert, sondern dass man lernt. "Knallerbilder" kann man gerne bei Fotowettbewerben einreichen. Da gibt's jede Menge. Das Monatsthema ist kein Schaulaufen, sondern eine Gelegenheit, unvollkommene Dinge zu zeigen, besser zu werden, selbst zu lernen.
Und es soll einen Anlass geben, rauszugehen und zu fotografieren.

r.w. admin.

Bild des Benutzers Rudger

Hallo Torsten,
hier sind Leute unterwegs die hunderttausende von Bildern in ihren Archiven horten, da wollte ich mit der Regel für ein bisschen mehr Chancengleichheit sorgen. Für mich geht es beim MT um den Lerneffekt und um den Spaß am Fotografieren, für beides muss ich mit der Kamera vor die Tür. „Anforderungen“ und „Wettbewerb“ – nicht mein Ding. Über einen fünften Platz hätte ich mich genauso gefreut und könnte jetzt wenigsten wieder teilnehmen;-) Schade dass du das doof findest.

Viele Grüße
Rudger

Bild des Benutzers ViewPix

Moin Rudger,

ich finde es dahingehend doof, dass sich manche Themen wie auch das aktuelle zu dieser Jahreszeit nicht umsetzen lassen. Ich gehe zur Arbeit im dunkeln und komme von der Arbeit im dunkeln. Am Wochenende habe ich kaum Zeit extra loszugehen, oder bei Sauwetter möchte ich es auch nicht...

Du schreibst:
Leute unterwegs die hunderttausende von Bildern in ihren Archiven horten, da wollte ich mit der Regel für ein bisschen mehr Chancengleichheit sorgen. Für mich geht es beim MT um den Lerneffekt und um den Spaß am Fotografieren
Das kann ich nicht nachvollziehen, denn ich glaube nicht, dass jemand der ein passendes Bild auf der Festplatte hat, keinen Spaß daran hatte das Bild zu machen und einen Lerneffekt kann man auch im nachhinein erzielen ;-)

Gruß Torsten

See the world through my eyes

Bild des Benutzers Der_wahre_Olysseus

Wenn du unbedingt etwas bestimmtes zeigen oder zur Diskussion stellen willst, hindert dich doch niemand das unter NMZ oder BK zu tun...
Hier gelten jetzt nun mal die Regeln von Rudger. Kann man das nicht einfach respektieren? Niemand wird gezwungen bei einem MT das ihm nicht schmeckt trotzdem mitzumachen...

Bild des Benutzers Blende 8

die Worte aus dem Mund - Danke.

Gruß Rudolf

#NoUploadFilter

Bild des Benutzers ViewPix

Das ist ja niedlich, ihr denkt, mir geht es darum hier in diesem Wettbewerb trotzdem etwas zeigen zu wollen, das den Regeln nicht entspricht. Nein dem ist nicht so, mir geht es allgemein um diese Klausel, auch für kommende Wettbewerbe, denn in einer verhältnismäßig kleinen Community finde ich Regeln dieser Art Kontraproduktiv ;-)

See the world through my eyes

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

.... Jo. Aber nochmal. Dies ist kein "Wettbewerb". Hier gibt es außer Erkenntnis nichts zu gewinnen. Dass man bei Dunkelheit keine Geschwindigkeit ablichten kann ist falsch - das machen Fotografen seit hundert Jahren - Nennt sich Langzeitbelichtung. Das geht so weit, dass man sogar die Geschwindigkeit der Erdumdrehung sichtbar machen kann. Und wenn Du am Wochenende und bei schlechtem Wetter keine Lust hast, rauszugehen - sorry, da können wir und das Equipment nichts dafür.

r.w. admin.

Bild des Benutzers Rudger

Hi Torsten,

die meisten von uns müssen irgendwie ihre Brötchen verdienen. Achim hat ein richtig geiles Bild gemacht, auf dem Heimweg im Bus! Mein 17mm-Bild ist in meiner Pause, so um 3:00 Uhr in der Nacht entstanden. Für Schichtarbeiter ist das die Mittagspause. Ein bisschen was geht immer.

Gruß
Rudger

Bild des Benutzers Ro'and

Ich bin in der komfortablen Situation, dass ich erst seit wenigen Monaten eine Oly mein eigen nenne und das MT für mich eine gute Möglichkeit darstellt, mit der Kamera vertraut zu werden. Ginge es mir nur darum ein passendes Bild zu finden, würde ich mehr Zeit mit dem durchsuchen meines Archivs verbringen, als mit der neuen Kamera.
Aus meiner Sicht ist die Einengung auf "Frischware" perfekt, da ich dann nicht in Versuchung kommen Altes wieder aufzubacken :-)

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

.... und man weiß nicht, ob das ein Mitzieher ist oder ob das Karussel gefahren ist, Das mittlere Pferd hängt am unteren Bildrand, das linke Pferd ist angeschnitten und an den Füßen ausgefressen.

Das Bild ist wundervoll. Ich liebe es. Gib dieses Foto den Kindern/Enkeln der beiden. Es ist ein Bild für die Ewigkeit.

r.w. admin.

Bild des Benutzers Ro'and

Das schöne daran ist, dass die beiden Damen alte Kindheitserinnerungen aufleben haben lassen. Die linke von den beiden war dabei sehr selbstbewusst und die treibende Kraft - was man in dem Bild auch gut sieht. Die rechte der Beiden wusste noch nicht so recht, was ihr geschieht, hat sich aber darauf eingelassen.
Das Bild erinnert mich immer wieder an das Los-Lassen und Ein-Lassen, ganz egal, was andere darüber denken.

Bild des Benutzers Reinhard Wagner

Da fällt mir gerade auf: ist das auf Mallorca oder Indoor?

r.w. admin.

Bild des Benutzers Ro'and

das Bild habe ich in Avignon gemacht. Eher gut abgehangen, als Frisch.
Es war aber auch nicht als Wettbewerbsbild gedacht, sondern soll eher die "Archiv-Nummer" unterstreichen. Damit es nicht zu verwirrend wird, habe ich das Bild wieder raus genommen.

Bild des Benutzers lenkerbruch

ich hätte es gerne nochmal gesehen. Stellst Du es bei NMZ nochmal ein?

Bild des Benutzers Achim Meier

Bild: 

...in einem verrückten Bus war ein Film von 1976 in dem ein atomgetriebener Bus teilweise recht flott unterwegs war. Das Bild ist von heute auf dem Weg nach Hause im dieselbetriebenen HVV-Bus. Reflexe durch Regenwetter und überstrahlende rote Bremslichter mit längerer Belichtungszeit aufgenommen vermitteln den Eindruck von Geschwindigkeit. Natürlich habe ich Mitzieher von Motor-, Rad-,Lauf- und sonstigen Sportarten im Archiv, aber das sind alles Konserven wenn das Entstehungsdatum praktisch von heute sein soll. Also PenF mit dem 17er rausgeholt, längere Zeit und niedrige ISO eingestellt und einfach mal was probiert. Hilfreich war, dass ich RAW mitgeschrieben hatte und mir per Art-BKT direkt aus der Kamera eine Auswahl erstellen konnte. Bearbeitung auf dem Tabket mit Snapseed. Bin gespannt auf Rückmeldungen und werde die nächsten Tage noch mal was ausprobieren.
Gruß aus HH
Achim

Bild des Benutzers Andy

Hi Achim,

erstmal zeigst Du uns Bedenkenträger, dass das Thema auch zur aktuellen Jahreszeit und trotz Arbeitsweg im Dunklen umsetzbar ist - prima!

Zum Bild. Es zeigt auf jeden Fall Geschwindigkeit und hat damit das Thema voll getroffen. Auch gibt es einen (scharfen) Bezugspunkt mit den Businnereien um die Geschwindigkeit auch in Relation zu setzen. Was mir persönlich hier nicht so gefällt, ist der Regen, ich würde mir hier eine sauberere Frontscheibe wünschen - geht das vielleicht noch mal an einem trockneren Tag zu wiederholen?
Und als Verbesserungsvorschlag würde ich unten den Feuerlöscher (ich würde unter dem Drahtgestell schneiden) und rechts wenigstens den angeschnittenen Aufkleber wegsschneiden (hier bin ich nicht sicher, aber wahrscheinlich würde ich den hellen Reflex auch opfern), lenken beide zusehr von der Geschwindigkeit ab und bringen keine zusätzlichen Informationen - vom Businneren bleibt trotzdem noch genug übrig.

Andy
imsaubermodus

Bild des Benutzers Martin W.

Meine Güte, da bekommt man ja Angst!
Ich weiß schon, warum in ungerne HVV fahre...
;-)

Im Ernst:
Ich habe mal erleben dürfen, was passiert, wenn so ein vollbesetzter Bus aus Schrittgeschwindigkeit eine Notbremsung machen muss. Da fliegen ordentlich die Leute durcheinander!

In so fern ist Geschwindigkeit nicht nur für Alberts Jünger relativ...

Das Bild gefällt mir und passt zum Thema, die Bearbeitung bringt es auf den Punkt!
Der Regen auf der Scheibe stört mich nicht. Beim Feuerlöscher-Schild stimme ich Andy zu: Das würde ich auch abschneiden. Reduziert dann auch die unmotivierte schwarze Fläche unten rechts.

lg, Martin
(der heute endlich seinen neuen Renn-Transporter/Bus abholen darf...)

**********
Wer mehr Bilder von mir sehen will: In meinem Profil gibt's die Links.

Bild des Benutzers Der_wahre_Olysseus

Genau, solche vermeintlichen “Unzulänglichkeiten”, wie Anschnitte und Reflexion gehören hier einfach dazu.

Bild des Benutzers Achim Meier

... für die konstruktiven Kommentare. Also zunächst mal kann ich alle dahingehend beruhigen als das die Geschwindigkeit des Busses eher 5 als 10 km/h betrug und das vorausfahrende Auto bereits stand. Dennoch sorgen die kurzen speed-stripes dafür, dass der Eindruck von Geschwindigkeit entsteht. Den Wunsch nach mehr Ordnung im unteren Teil des Bildes kann ich aus fotoästhetischen Gründen zu 100% nachvollziehen, möchte es aber bei diesem Bild nur ungern ändern, da der Eindruck des unperfekten Schnappschusses gewahrt bleiben soll. Dazu gehören für mich auch angeschnittene Details und unkontrollierbare Reflexe.
Gruß aus HH
Achim

@Martin: Was lange währt wird endlich gut. Augen auf bei der Stellplatzwahl

Bild des Benutzers Thomas N

Hallo Achim, überlegte auch, ob unten die Details abgeschnitten werden könnten. Dann fehlt aber was. Für mich ein schönes Auftaktfoto, das die Wetterlage im Norden gut einfängt.
LG Thomas

Bild des Benutzers lenkerbruch

gehört auf jeden Fall dazu. So wird viel schneller klar, was abgebildet wurde. Schöner Bewegungseindruck!

Bild des Benutzers Olyknipser

Bild: 

...ein bißchen Techporn. ;-)

PEN F
Zuiko 17mm 1:1,8 offene Blende
ooC
1:1

Bild des Benutzers Der_wahre_Olysseus

Idee finde ich gut. Die Marke würde ich nicht so in den Mittelpunkt stellen, sondern mehr die Mechanik als Ganzes. Eine dynamischere Komposition vielleicht noch?

Bild des Benutzers Olyknipser

Ja, die Marke hätte ich
wegpolieren können...wäre schöner gewesen.
Zur dyn. Komp.:
Es gibt viele Wege nach Rom...ich hab mal
den hier genommen. ;_)
Aber du hast natürlich recht: Es gibt auch da noch andere Möglichkeiten, klar.

Bild des Benutzers lenkerbruch

muss ich natürlich den blitzsauberen "Rennmaiskolben" bewundern. Ganz schön stramme Übersetzung. Auch die Speichen sind schön verwischt, man kann den Freilauf fast schnurren hören. Meine Meinung zum Bildaufbau: Wenn mittig, dann wirklich mittig

Bild des Benutzers Olyknipser

...das, was du da rotieren siehst sind keine Speichen, sondern eingeflochtene Bänder (farbige zudem - da gibt`s noch einige ART-brk`s davon...). Ich wollte den Rotationseffekt - also die Bewegung verstärken, was auch gut geklappt hat.
Über das "mittig" kann man diskutieren. Bedenke: Für eine mal eben in der Mittagspause spontan umgestzte Idee aus der Hand isses aber OK, oder? ;-)

Bild des Benutzers Achim Meier

...ich schon länger kein 11er über längeren Zeitraum mehr treten kann ,gefällt mir natürlich das fein geputzte Ritzelpaket. Die Geschwindigkeit des rotierenden Laufrades ist gut zu sehen, würde aber für meinen Geschmack besser wirken, wenn die sausende Kette mit im Spiel wäre. Ich glaube du hast mich auf eine Idee gebracht und hoffe, dass du nicht sauer bist, wenn ich auf den von dir gestarteten Rennradzug aufspringen und demnächst was zeige ;-)
Gruß aus HH
Achim

Bild des Benutzers lenkerbruch

das die Inkarnation der Geschwindigkeit so zeigt wie ein Rennrad? Wohl kaum. Da gibt es ganz viele Möglichkeiten ohne die Gefahr eines Plagiats. Was mich beeindruckt ist nicht das 11er, sondern das 22er als "Berggang".

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer