Magazin
oly-e.de Neu
Olypedia
Forum
Allgemeines
E-System
Panasonic
Fremdzubehör
All-In-One
C-Serie
E-Analog
Software
Fotopraxis
Bildkritik
Smalltalk
Usertreffen
Fundgrube
-Forumsuche-
Tools
EV-Tabelle
Userstandorte
Paragraphen
Impressum
Nutzungsbeding.
Copyright


Olympus E-System und E-10, E-20: Schärfentieferechner


Allgemeine Hinweise zur Schärfentiefe und zum Onlinerechner
 

Die Schärfentiefe ist der Entfernungsbereich, in dem die Kamera alle Punkte scharf abbildet.

Sie selbst können die Schärfentiefe durch die Wahl der Arbeitsblende beeinflussen.

Für die Olympus Kameras E-1 bis E-520 bzw. E-10 / E-20 stellen wir Ihnen hier unseren Schärfentieferechner zur Verfügung. Aus der Entfernung des anfokussierten Motives sowie der gewählten Brennweite (unter Angabe evtl. verwendeter Konverter) werden Nahpunkt, Fernpunkt sowie der Schärfebreich errechnet und für jede wählbare Blendeneinstellung in einer Tabelle angezeigt. Bitte beachten Sie, dass je nach verwendetem Objektiv bzw. gewählter Brennweite nicht unbedingt alle in der Tabelle ausgegebenen Blendenwerte zur Verfügung stehen.
Aufgrund der unterschiedlichen Auflösungen der Kameras gibt es für 5, 8, 10/12 und 16 MPixel-Kameras unterschiedliche Rechner. Der üblicherweie verwendete Wert von 0,147 für den FT-Sensor gilt nicht bei 100%-Ansicht des Bildes, sondern nur bei üblichem Betrachtungsabstand. Wir verwenden hier die korrekten - kleineren - Werte, so dass die Schärfentiefe auch bei Crops und großen Ausbelichtungen noch stimmt.



Bedienungshinweise - bitte beachten
 

Bei der Eingabe der Entfernung ist es wichtig, dass Sie diese von der CCD-Ebene aus gemessen angeben, nicht etwa von der Frontlinse aus.

Bei der DSLR-E-Serie ist die CCD-Ebene auf dem Body gekennzeichnet. Sie finden diese Markierung in Form eines Kreises mit einem Querstrich neben dem Blitzschuh.
Bei der E-10 / E-20 ist diese Markierung leider nicht vorhanden, hier können Sie sich jedoch ungefähr an der Markierung für das Moduswahlrad orientieren.

Die nächste Angabe im Onlinerechner ist die verwendete Brennweite.
Wenn Sie zustätzliche Konverter verwenden, die ja die Brennweite verlängern (Telekonverter) bzw. verkürzen (Weitwinkelkonverter), dann rechnen Sie den Verlängerungs- bzw. Verkürzungsfaktor bitte keinesfalls selbst mit ein, sondern wählen Sie einfach den verwendeten Konverter aus der Auswahlliste unseres Onlinerechners aus, der Konverter wird dann in der Berechnung automatisch berücksichtigt.



16Mpix
 
Entfernung: Meter
Brennweite:
Konverter:



10 + 12Mpix
 
Entfernung: Meter
Brennweite:
Konverter:



8 Mpix
 
Entfernung: Meter
Brennweite:
Konverter:



E-1
 
Entfernung: Meter
Brennweite:
Konverter:



E-10 / E-20
 
Entfernung: Meter
Brennweite:
Konverter: