Magazin
oly-e.de Neu
Olypedia
Forum
Allgemeines
E-System
Panasonic
Fremdzubehör
All-In-One
C-Serie
E-Analog
Software
Fotopraxis
Bildkritik
Smalltalk
Usertreffen
Fundgrube
-Forumsuche-
Tools
EV-Tabelle
Userstandorte
Paragraphen
Impressum
Nutzungsbeding.
Copyright


Nutzungsbedingungen:

Nutzungseinräumung

Nutzer, die auf der Website oly-e.de Bilder oder Texte veröffentlichen, stimmen zu, dass diese Bilder und/oder Texte zum Zwecke der Bereitstellung im Internet gespeichert, verteilt und in andere Formate umgewandelt werden.

Dauer der Leistung

oly-e.de stellt seine Leistung jederzeit widerruflich zur Verfügung. Es gibt keinerlei Anspruch an den Betreiber von oly-e.de, Inhalte kurz- oder längerfristig verfügbar zu halten. Der Betreiber von oly-e.de ist jederzeit befugt, Bilder oder Texte von Nutzern ohne Angabe von Gründen aus seinem Angebot zu entfernen.
Dies betrifft insbesondere Inhalte, die von anderen Nutzer als Beleidigung aufgefasst werden können, Links zu Seiten enthalten, die Beleidigungen oder andere rechtswidrige Inhalte enthalten oder Inhalte, die geeignet sind, den Frieden im Forum zu stören (sog. Trollpostings).

Anspruch auf Löschung

Die Nutzer von oly-e.de haben keine Möglichkeit, von Ihnen zur Verfügung gestellte Inhalte selbst wieder zu löschen. Einzelne Text- oder Bildbeiträge können durch den Betreiber auf Anforderung jedoch gelöscht werden. Sollen größere Mengen Beiträge gelöscht werden, so behält sich der Betreiber vor, die beantragte Löschung abzulehnen.

Haftung für Inhalte

Der Betreiber von oly-e.de lehnt jede Haftung für Schäden ab, die durch die Nutzung oder die Nicht-Nutzung von Inhalten der Website entstehen. Die auf der Website und auf der damit verbundenen Olypedia veröffentlichten Informationen werden ohne jede Garantie auf Richtigkeit oder prinzipielle Verwendbarkeit zur Verfügung gestellt.

Hausrecht

Der Betreiber von oly-e.de übt das Hausrecht aus. Nutzer, die den Frieden des Forums stören, können zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung des Forums ausgeschlossen werden. Umgehen die Nutzer Sperrmaßnahmen des Betreibers durch Anmeldungen unter falschem Namen, so wird dies als Hausfriedensbruch strafrechtlich verfolgt.